Partnervermittlung ELITEPARTNER: Erfahrungen und Testbericht

KriterumBewertung
Anzahl Partnersuchende
Verhältnis Männer zu Frauen
Anmeldung
Partnervermittlung und Partnervorschläge
Nutzerfreundlichkeit und Design
Kosten, Vertragsdauer und Zahlungsmöglichkeiten
Kundendienst
Sicherheit und Privatsphäre
Weitergehende Informationen für Partnersuchende
Gesamtbeurteilung

► Direkt zur Webseite von ElitePartner

Erfahrungsbericht eines Elitepartner-Premium-Mitgliedes

“Nach vielen schlechten Erfahrungen mit den falschen Partnern wollte ich mein Schicksal nicht dem Zufall überlassen. Eine Freundin riet mir, mich bei ElitePartner umzuschauen. Also meldete ich mich dort an. Ein ausgefeilter psychologischer Fragebogen weckte hohe Erwartungen in mir. Offenbar schickt ElitePartnern massgeschneiderte Partnervorschläge! ElitePartner wirbt ja auch mit einem hohen Akademikeranteil. Da ich selbst studierte Juristin bin, ist mir ein ebenfalls studierter Partner sehr wichtig. Daher war ich sehr gespannt, was da für Vorschläge kommen würden. Und tatsächlich waren die Partnervorschläge alle sehr erfolgversprechend. Ich konnte mich am Anfang gar nicht entscheiden und habe dann sehr vielen Männern geschrieben. Leider antworteten nur ganz wenige von ihnen – das war also die erste grosse Enttäuschung. Allerdings gestalteten sich diejenigen Kontakte, die meine Anfragen beantworteten, als sehr interessant. Schon in der zweiten Woche hatte ich mein erstes Date und war sofort verliebt: Arndt, ebenfalls Jurist, war mein absoluter Favorit. Ich traf dann in den folgenden Wochen noch einige andere Herren, aber Arndt ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Offenbar ging es ihm ebenso. Wir wollten eigentlich beide nichts überstürzen und uns Zeit lassen. Aber irgendwie hat das nicht funktioniert. Es war halt wirklich die grosse Liebe. Wir sind nun schon seit 1.5 Jahren verheiratet und unsere Tochter wird im Februar ein Jahr alt! Vielen vielen Dank an ElitePartner!”

Antonia (29), Solingen

 

Kurzbeschreibung ElitePartner

Elitepartner ist eine seriöse Partnervermittlung, die sich besonders an Akademiker und Besserverdienende richtet. Alle Mitglieder suchen nach einer längeren und festen Beziehung, 68% der ElitePartner-Mitglieder haben einen akademischen Hintergrund. Elitepartner bietet im deutschsprachigen Raum die grösste Auswahl an niveauvollen Singles. Damit diese zueinander finden, bietet ElitePartner wissenschaftlich fundierte Partnervorschläge auf Basis eines selbst entwickelten Persönlichkeitstests.

Anzahl Partnersuchende bei ElitePartner

Die Partnervermittlung ElitePartner zählt 4.3 Millionen Mitglieder (Quelle: ElitePartner Webseite Dezember 2015) und gehört damit zu den grössten seriösen Partnerbörsen im deutschsprachigen Raum.

Verhältnis von Männern zu Frauen bei ElitePartner

Der Anteil Männer zu Frauen ist bei ElitePartner sehr ausgeglichen: 46% der Singles sind männlich, 54% der Partnersuchenden sind weiblich (Quelle: ElitePartner Webseite Dezember 2015). Dies ist nach unserer Erfahrung eine sehr ausgeglichene Quote, da häufig deutlich mehr Männer als Frauen bei Partnervermittlungen angemeldet sind.

Erfolgsquote von ElitePartner

Das wichtigste Kriterium einer erfolgreichen Partnervermittlung ist die Erfolgsquote. ElitePartner führt regelmässig Erhebungen zur eigenen Erfolgsquote durch. Gemäss einer Nutzer-Befragung am Ende der Premium-Mitgliedschaft finden 42.1% auf ElitePartner ihren Traumpartner. Dies ist eine sehr erfreuliche Erfolgsquote, die für das Matchingkonzept von ElitePartner spricht.

ElitePartner Anmeldung

Man muss nur die Mailadresse und ein Passwort eingeben, und schon kann man mit dem Persönlichkeitstest beginnen. Dieser muss gleich zu Beginn der Anmeldung ausgefüllt werden und die Fragen zur eigenen Persönlichkeit können nachher nicht mehr geändert werden. Stellen Sie deswegen sicher, dass Sie 15 Minuten Zeit haben, um die Fragen gewissenhaft zu beantworten. Anhand des Persönlichkeitstests werden Ihnen anschliessend individuelle Partnervorschläge von Singles unterbreitet.

Die Befragung ist relativ umfangreich, aber einfach durchzuführen. So kann man beispielsweise per Mausklick angeben, welche Sportarten man gerne durchführt und welcher Musikstil einem am besten gefällt. ElitePartner hat es geschafft, die Befragung kurzweilig zu halten. Multiple-Choice Textfragen wechseln sich ab mit Bilderfragen (z.B. welche Jahreszeit gefällt Ihnen am besten?). Der Test ist auch einfach durchzuführen, da es ja keine richtigen oder falschen Antworten gibt.

► Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung bei ElitePartner

Partnervermittlung und Partnervorschläge

ElitePartner ist eine Partnervermittlung, die individuelle Partnervorschläge erstellt, die auf die eigene Persönlichkeit zugeschnitten sind. Die Suche nach anderen Singles ist nur anhand von wenigen Suchkriterien (Akademiker, Alter, Grösse, Rauchgewohnheiten und nach Bundesland/Schweiz/Österreich) möglich. Dies ist eine starke Einschränkung, wie sie bei den meisten Singlebörsen aus unserem Singlebörsen-Vergleich nicht vorkommt. Insbesondere weil ElitePartner sehr gross ist, werden dann selbst bei einer Beschränkung auf ein Bundesland wie beispielsweise Bayern oder Berlin tausende von Partnerschlägen aufgelistet. Dies ist zwar an sich positiv und zeugt von der Grösse dieser Partneragentur, aber die Suche nach dem geeigneten Partner wird dadurch unübersichtlich.

Die Partnervorschläge selbst kann man nach Matching-Punkten, Alter, Postleitzahl und Datum der Anmeldung sortieren. Wünschenswert bei der Suche wären weitere Kriterien wie Distanz zum Wohnort oder Anzahl Kinder.

Bei den einzelnen Singles kann man jeweils einen Profil-Vergleich durchführen. Man sieht dann grafisch dargestellt, inwieweit man sich ähnlich ist. Das von ElitePartner verwendete Matching-System ist ziemlich undurchsichtig ist – es wird durch ein Computerprogramm vorgenommen und der Algorithmus wird nicht näher erklärt. Bei zwei Millionen Singles ist jedoch eine Unterstützung durch einen Computer unerlässlich und unsere Testresultate sahen gut aus. Wir empfehlen Ihnen, die Partnervorschläge in einem ersten Schritt nach Matching-Punkten zu sortieren und anschliessend im Profil zu prüfen, ob das Gegenüber auch nah genug wohnt (die ersten zwei Stellen der PLZ werden angegeben) und ob einem das Profil tatsächlich zusagt.

Alle Partnersuchenden sind unter einer Chiffre abgelegt. Wenn Ihnen ein Single mit der Bezeichnung 7E983C2E zu erscheint, dann können Sie die Chiffre mit einem selbstgewählten Namen versehen. Die beiden eingebauten Funktionen „zu Favoriten hinzufügen“ und „Notiz schreiben“ sind sehr praktisch, um die Übersicht besser zu bewahren bei der Vielzahl von Partnervorschlägen.

Sehr positiv werten wir, dass die Partnervorschläge alle aktuell sind. Die meisten Singles haben sich am Tag oder in der Woche unseres Tests von Singlebörsen eingeloggt. Das ist nach der Erfahrung unseres Teams bei Singlebörsen Vergleich aussergewöhnlich gut.

Wer rasch ein Foto des möglichen Traumpartners sehen will, muss sich bei ElitePartner gedulden: Fotos werden nur unkenntlich verschwommen dargestellt und müssen zuerst vom Gegenüber freigegeben werden. Dies erhöht die Anonymität bei der online Partnersuche massiv.

Singles kann man mit einer Nachricht oder – etwas schneller und unverbindlicher – mittels einem Gruss anschreiben. Bei einem Gruss kann man einen oder mehrere der vorgegebenen Standard-Sätze (z.B. „Sie interessieren sich z.B. für Reisen. Ich auch!“ oder „Wir haben eine hohe Anzahl an Matchingpunkten. Ich würde unsere Gemeinsamkeiten gern persönlich herausfinden.“) auswählen und diesen verschicken.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Das Design von ElitePartner ist schlicht und edel gestaltet. Man merkt auf den ersten Blick, dass man hier bei einer seriösen Partnervermittlung angemeldet ist. Im Gegensatz zu günstigen oder kostenlosen Dating-Seiten gibt es bei ElitePartner auch keine Werbe-Banner. Auf der Startseite werden direkt der Posteingang, Partnervorschläge, neue Mitglieder und die letzten Besucher des eigenen Profils angezeigt. Dank der schlichten und benutzerfreundlichen Bedienungsoberfläche findet man sich bei ElitePartner sehr schnell zurecht.

Screenshot Mitgliederbereich

Screenshot Partnersuche

ElitePartner Kosten und Vertragsdauer

Die Basis-Dienste bei der Partnersuche von ElitePartner sind kostenlos. Die kostenlose Nutzung bei ElitePartner umfasst:

  • Kostenlose Registrierung und gratis Aufnahme
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Seriositätsprüfung und Aufnahme als Mitglied
  • Anonymität und maximaler Datenschutz
  • Sofort mindestens 200 qualifizierte Partnervorschläge
  • Persönliche Suchkriterien
  • Partnervorschläge und Partneranfragen erhalten

Mit einer Premium-Mitgliedschaft erhält man zusätzlich folgende Funktionen:

  • Kontaktgarantie
  • Unbegrenztes Kontaktrecht
  • Foto-Austausch und Foto-Dienst
  • Detaillierte Persönlichkeitsanalyse

Die ElitePartner Kosten für die volle Nutzung dieser Partneragentur sind im oberen Bereich für Partnerbörsen und betragen:

  • 34.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 24 Monate
  • 49.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 12 Monate
  • 79.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate

Somit sind die Kosten bei ElitePartner relativ hoch. Andererseits ist dies ein sehr guter Schutz vor Fake-Profilen. Und die Kosten bei ElitePartner sind im Vergleich zu den Kosten bei der traditionellen Partnersuche – etwa in einer Disco – doch sehr moderat. Ausserdem ist in der Premium-Mitgliedschaft eine Persönlichkeitsanalyse kostenlos enthalten. Dieses etwa 40seitige Dokument im PDF-Format im Wert von 99 Euro wird einem per Mail zugestellt.

► Jetzt www.elitepartner.de besuchen!



Zahlungsmöglichkeiten:
Bei der Partnervermittlung ElitePartner kann man seine Mitgliedschaftsgebühren mittels elektronischer Lastschrift oder mit den Kreditkarten (Visa, Mastercard, America Express) bezahlen.

Was bei online Singlebörsen und Partnervermittlungen Standard ist, kommt auch bei ElitePartner zur Anwendung: Die automatische Vertragsverlängerung, wenn man nicht rechtzeitig kündigt. Lesen Sie dazu die Vertragsbedingungen und Kündigungsfristen genau durch – diese sind je nach gewähltem Abo unterschiedlich. Heimtückisch ist u.a. das 14 Tagespaket für 70 Euro. Wenn Sie nicht spätestens 3 Tage vor Ablauf der 14 Tage kündigen, wandelt es sich in ein 12 Monatspaket um.

ElitePartner Kundendienst

Auf der Webseite der Partnerbörse ElitePartner gibt es eine sehr ausführliche Hilfe-Funktion. Findet man dort keine Antwort, dann kann man dem Kundenservice via Formular ein E-Mail senden. Uns erstaunt, dass diese hochwertige Kontaktagentur im Gegensatz zu den meisten Anbietern in unserem Singlebörsen-Vergleich über keinen telefonischen Kundendienst verfügt.

Sicherheit und Privatsphäre

Bei ElitePartner wird allergrösster Wert auf Seriosität und Sicherheit gelegt. So werden sämtliche Anmeldungen durch Mitarbeiter des Kundendienstes von Hand geprüft. Dies gilt auch für Änderungen im Profil. ElitePartner hat als erste Online-Partneragentur das TÜV-Siegel s@fershopping für hohe Qualität und Sicherheit erhalten. Und wenn einem ein Profil nicht zusagt, dann kann man es auf Knopfdruck löschen – es wird einem dann nie mehr angezeigt.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

ElitePartner bietet enorm umfassende Informationen und Tipps für Partnersuchende an. Man kann sich in diesen Ratschlägen und Erfolgsgeschichten von Singles förmlich verlieren – und dabei vergessen, weshalb man eigentlich bei ElitePartner angemeldet ist! Nebst einem Blog und einem Forum werden unter anderem folgende Themen extensiv abgedeckt:

  • Leben als Single: Urlaubsflirts, Tipps für Alleinreisende, Torschlusspanik, glückliche Singles
  • Trennung und Liebeskummer: Trennung auf Zeit, was wenn sich der Ex neu verliebt, Umgang mit Liebeskummer
  • Partnersuche: Tipps für die online Partnersuche, Absagen senden, Liebe im Netz, den richtigen Partner finden und erkennen
  • Kennenlernen und Verlieben: Der beste Treffpunkt fürs erste Date, Date Knigge, Tabuthemen beim ersten Date, Tipps für den Small-Talk
  • Leben zu zweit: Prinzipien der Verführung, Liebe auf Distanz, Tipps zum Zusammenziehen, Trennung auf Zeit, Tipps für gute Küsse
  • Heiraten: Der Heiratsantrag, Hochzeitsbräuche, Heirat in Las Vegas

Besonderes

Zwei Diplom-Psychologen von ElitePartner beantworten Fragen zur Partnersuche und bieten Rat bei Beziehungsproblemen per Telefon. Sie sind jeweils mittwochs von 16-20h telefonisch erreichbar. Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

ElitePartner hat mehrere hochwertige Auszeichnungen von Verbraucherschutz und Konsumenten-Magazinen bei Tests und Vergleichen von online Partneragenturen erhalten, u.a.

  • 1. Platz “Beliebteste Online-Partnervermittlung (Kundenbefragung Mai 2012, 4 Partnervermittlungen, DISQ-Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co KG)
  • Testsieger bei Getestet.de (Partneragenturen im Vergleich, Test 05/2010)

Alternativen zu ElitePartner

Partnervermittlungen mit ähnlichen Mitliederprofilen und von ähnlicher Qualität aus unserem Singlebörsen Vergleich:

Gesamtbeurteilung Singlebörse ElitePartner

Die Partnervermittlung ElitePartner zeichnet sich durch eine sehr hohe Seriosität der Mitglieder, einem Persönlichkeitstest für individuelle Partnervorschläge, eine sehr hohe Anzahl an Partnersuchenden mit einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Männern und Frauen und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Wir von SingleboerseVergleich.com empfehlen diese Partnerbörse für Personen, die schon länger auf der Suche nach ihrem Traumpartner sind – mit ElitePartner stehen die Chancen gut, sich bald glücklich zu verlieben!

Das Leben zu zweit ist schöner – melden Sie sich jetzt kostenlos bei ElitePartner an:

Sie kennen die Partnervermittlung ElitePartner? Dann teilen jetzt Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrung und Meinung zu ElitePartner und bewerten Sie diese Partneragentur!

Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 3.9/10 (61 Bewertungen insgesamt)

Partnervermittlung ELITEPARTNER: Erfahrungen und Testbericht, 3.9 von 10 basierend auf 61 Bewertungen