Partnervermittlung be2: Testbericht von Singlebörse-Vergleich

Partnervermittlung be2: Testbericht von Singlebörse-Vergleich
Kriterum Bewertung
Anzahl Partnersuchende
Verhältnis Männer zu Frauen
Anmeldung
Partnervermittlung und Partnervorschläge
Nutzerfreundlichkeit und Design
Kosten, Vertragsdauer und Zahlungsmöglichkeiten
Kundendienst
Sicherheit und Privatsphäre
Weitergehende Informationen für Partnersuchende
Gesamtbeurteilung

Wichtiger Hinweis: be2 Deutschland wurde im Jahr 2014 von Parship übernommen. Wir empfehlen Ihnen deswegen, sich direkt bei unserem Testsieger Parship anzumelden oder hier unseren Test von Parship zu lesen, da be2 keine eigenständige Partnervermittlung in Deutschland mehr ist.

Kurzbeschreibung be2

be2 ist eine der weltweit führenden Partneragenturen und hat sich auf Partnersuchende spezialisiert, die auf der Suche nach einer erfüllenden und langfristigen Beziehung sind.

Die Singlebörse von be2 ging im April 2004 in Deutschland online und wuchs sehr schnell. Rasch wurden weitere länderspezifische Dienste (u.a. Frankreich, Spanien, Schweiz, Italien, Österreich) gestartet. Mittlerweile ist be2 in über 30 Ländern aktiv.

Anzahl Partnersuchende be2

be2 gehört insgesamt zu den grössten online Partnervermitttlungs-Agenturen. Weltweit sind rund 20 Millionen Partnersuchende auf be2-Seiten registriert. Eine genaue Zahl an Singles bei be2.de konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen, aber aufgrund des frühen Markteintritts in Deutschland schätzen wir, dass über 1 Million Partnersuchende bei dieser Singlebörse registriert sind.

Verhältnis von Männern zu Frauen be2

Der Frauenanteil bei der Singlebörse be2 ist mit 57% hoch – eine gute Nachricht für Single-Männer. Dies bedeutet aber auch, dass nur 43% der Mitglieder Männer sind. Frauen müssen sich aber deswegen keine Sorgen machen, aufgrund des sehr grossen Kundenbestandes ist es überall im deutschsprachigen Raum möglich, mehr als genug Partnersuchende bei be2 kennen zu lernen.

Der Frauenanteil von 57% bestätigt zudem auch, dass be2 zu den seriösen Singlebörsen gehört.

be2 Anmeldung

Die Anmeldung bei be2 läuft einfach und sehr schnell ab. Man wählt einen Benutzernamen mit einem Passwort und füllt anschliessend einen Persönlichkeitstest durch. Die meisten der Fragen in diesem Test sind sehr kurz gefasst, wie z.B.

  • „Mein Partner sollte fürsorglich sein“ (Antworten auf einer Skala von trifft überhaupt nicht zu bis trifft vollständig zu)
  • „In ungewohnten Situationen sehe ich eher die“ (hier klickt man als Antwort entweder auf „Chancen“ oder auf „Risiken“)

Der Persönlichkeitstest dauert nur 10-15 Minuten, danach kann man sich bereits die ersten Partnervorschläge anschauen. Dies ist damit eines der schnellsten Anmelde-Prozedere bei Partnervermittlungen.

Allerdings sollte man bei Gelegenheit später noch sein Profil vervollständigen, indem man weitere Fragen zu den Themen Wünsche, Liebe, Lifestyle und Ansichten beantwortet. Ansonsten erfährt der mögliche Traumpartner zu wenig und sucht sich dann einen anderen Single, den er anschreiben wird.

Partnervermittlung und Partnervorschläge

Nach der Anmeldung erhält man auf der Hauptseite von be2 persönliche Partnervorschläge. Diese Resultate werden individuell anhand des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests ausgewählt. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, eine dauerhafte und glückliche Beziehung zu finden. Mit einer Schnellsuche mit den Filtern Alter, Grösse und Ausbildung kann man die Vorschläge weiter eingrenzen.

Die Partnervorschläge kann man zudem nach der Übereinstimmung mit der eigenen Persönlichkeit (be2 Index) und nach dem Alter sortieren. Eine alphabetische Sortierung nach Beruf sowie nach Benutzername wäre auch möglich. Wir können uns aber nicht vorstellen, dass dies ein effektiver Weg zur Darstellung der Partnerempfehlungen ist. Da die Partnerempfehlungen mit einer Chiffre (z.B. D3F7B2H1) versehen sind, wunderten wir uns beim Testen, was sich der Programmierer dieser Sortier-Option wohl überlegt hat.

Da eine Chiffre sehr unpersönlich ist, finden wir es gut, dass man die Partnervorschläge auf Knopfdruck umbenennen kann. So ist es z.B. sehr hilfreich, Personen, mit denen man schon in Kontakt war, mit dem richtigen Namen zu versehen. Diese Beschriftung ist für andere Personen nicht sichtbar.

Neben den Partnervorschlägen ist jeweils auch ein Bild abgebildet. Wenn der mögliche Partner ein eigenes Bild hochgeladen hat, dann ist dieses (verschwommen) abgebildet. So sieht man, wer bereits ein Foto von sich hochgeladen hat, das er auf Anfrage freischalten könnte. Bei jedem Partnervorschlag sieht man auch im Profil, wann die Person zuletzt online war. Bei unserem Test sind wir auf keine „Karteileichen“ gestossen – fast alle Partnervorschläge stammten von Personen, die in den letzten 24 Stunden online waren.

Nebst dem be2-Index als groben Indikator für die Übereinstimmung kann man sich für jeden Partnervorschlag einen Kompatibilitätsbericht anzeigen lassen. Damit sieht man auf einen Blick, wie die stark die Übereinstimmung in sieben Dimensionen ist.

Als weitere Option neben der Kontaktaufnahme per Nachricht gibt es auch die Möglichkeit „Frag doch mal“ zur Kontaktaufnahme. Dort kann man aus 26 Fragen fünf auswählen und herausfinden was die andere Person dazu denkt.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Die Nutzerfreundlichkeit bei der Partnervermittlung be2 ist gross, das Layout der Startseite ist sehr übersichtlich gestaltet. Wenn man sich erneut einloggt, sieht man auf den ersten Blick, was seit dem letzten Besuch passiert ist (Anzahl neue Nachrichten und Besucher des eigenen Profils). Zudem sind gleich darunter Partnerempfehlungen abgebildet.

Screenshot Mitgliederbereich

be2 Kosten und Vertragsdauer

Wie bei allen grossen online Partnervermittlungen benötigt man einen kostenpflichtigen Account, um alle Funktionen nutzen zu können.

Kostenlos bei der Singlebörse be2 sind

  • der Persönlichkeitstest und die Registrierung
  • eine Kurzauswertung Ihres Persönlichkeitstests und
  • zu Ihrem Profil passende Partnerempfehlungen
  • Erstnachricht an andere Mitglieder

Eine Premium-Mitgliedschaft bringt folgende Vorteile mit sich:

  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben und lesen
  • Freigegebene Fotos von anderen Mitgliedern betrachten
  • Beliebig oft das Kennenlern-Quiz versenden
  • Sehen, welche Mitglieder Ihr Profil zuletzt besucht haben

be2 hat eine Erfolgsgarantie für gekaufte Premium-Mitgliedschaften und gewährleistet den Kontakt zu mindestens 10 Partnerempfehlungen. Dies bedeutet, dass die Premium-Mitgliedschaft so lange erhalten bleibt, bis diese 10 Kontakte zustande gekommen sind

Wie bei vielen Partnervermittlungen verlängert sich auch bei be2 die Premium-Mitgliedschaft automatisch jeweils nach Ablauf um den gewählten Zeitraum. Eine Kündigung der automatischen Verlängerung ist jederzeit möglich mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen.

Die Preise bei be2 betragen

  • 29.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 12 Monate
  • 29.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate
  • 59.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 3 Monate

Bei der Preispolitik fallen zwei Dinge auf:

  • Die Mitgliedschaft für ein Jahr ist pro Monat gleich teuer wie die Mitgliedschaft für ein halbes Jahr
  • Die Mitgliedschaft für ein Vierteljahr kostet in der Summe sogar 0.30 Euro mehr als die Mitgliedschaft für ein halbes Jahr – ein Abschluss der 3-Monate Premium-Mitgliedschaft macht deswegen überhaupt keinen Sinn

Die Preispolitik ist entsprechend etwas verwunderlich – es sieht so aus, als sei der 6-Monatspreis gesenkt worden, ohne auf die Konsistenz mit den anderen zwei Preisplänen zu achten.

Auf alle Fälle empfehlen jedem Partnersuchenden, aus Kostengründen die Halbjahresmitgliedschaft zu wählen. Wenn Sie nach 6 Monaten Ihren Traumpartner noch nicht gefunden haben, können Sie das Abonnement ja weiterlaufen lassen.

Mit den 29.90 Euro/Monat für 6 Monate liegt be2 im Segment der höherwertigen Partnervermittlungen im unteren Preisbereich.

Zahlungsmöglichkeiten:

Bei dieser Kontaktbörse kann man die Premium-Mitgliedschaft mittels Bankeinzug oder mit den verbreiteten Kreditkarten (Visa, Mastercard, America Express) bezahlen.

be2 Kundendienst

Der Kundendienst bei der Singlebörse be2 kann nur mittels Kontaktformular auf der Webseite kontaktiert werden. Obwohl nicht alle Partnervermittlungen einen telefonischen Support anbieten, so wäre dies jedoch für einen im oberen Segment der online Partnersuche positionierten Anbieter wie be2 wünschenswert.

Sicherheit und Privatsphäre

be2 legt grossen Wert auf die Sicherheit und den Schutz der persönlichen Daten von Mitgliedern und gibt keine dieser Daten ohne Einwilligung an Dritte weiter. Bei be2 gibt es auch keine unechten Profile, um die Mitgliederzahlen künstlich zu erhöhen und die Singlebörse arbeitet auch nicht mit externen Firmen zusammen, um die Anzahl Kontakte, Nachrichten oder Diskussionen zu vergrössern.

Alle Beschreibungen und Fotos im Profil werden systematisch von be2-Mitarbeitern überprüft, sodass keine unangemessenen Darstellungen andere Mitglieder belästigen. Sollte sich trotz dieser Vorkehrungen ein Mitglied unangemessen verhalten, dann kann man dies dem Kundendienst melden.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

be2 hat auf ihrer Seite Dutzende von Liebesgeschichten von Paaren veröffentlicht, die sich über diese Singlebörse gefunden haben. Das Lesen dieser Geschichten ist interessant und motiviert einem, sein Glück bei der online Partnersuche zu suchen und zu finden.

Daneben gibt es noch einige weitere Artikel, die bei der online Partnersuche hilfreich sind, wie etwa eine „Checkliste für erfolgreiches Online-Dating“.

Besonderes

Einige Angestellte von be2 führen einen locker geschriebenen Mitarbeiter-Blog, in dem sie Tipps rund ums Thema Partnersuche veröffentlichen, wie etwa

  • „Gute Vorsätze: Neuen Partner finden im neuen Jahr“
  • „Experten-Tipps für Singles: Warum treffe ich nie den richtigen Partner“

Alternativen zu be2

Partnervermittlungen mit ähnlichen Mitliederprofilen und von ähnlicher Qualität aus unserem Singlebörsen Vergleich. Hier unsere Top-3 Tipps für Sie:

Gesamtbeurteilung Singlebörse be2

be2 ist eine seriöse Partnervermittlung mit einer grossen Zahl von Mitgliedern. Wenn man das 6-Monate-Abo löst, dann erzielt man ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Dank der individuellen, auf dem Persönlichkeitstest beruhenden Partnervorschläge hat man gute Chancen, bei dieser Singlebörse seinen Partner fürs Leben zu finden.

Schauen Sie sich jetzt be2 selbst näher an – vielleicht verlieben Sie sich schon bald: www.be2.de

Sie kennen die Partnervermittlung be2? Dann teilen jetzt Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrungen und Meinungen zu be2 und bewerten Sie diese Partnerbörse!
Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 4.3/10 (11 Bewertungen insgesamt)

Partnervermittlung be2: Testbericht von Singlebörse-Vergleich, 4.3 von 10 basierend auf 11 Bewertungen