PARTNERSUCHE.de: Test von Singlebörse-Vergleich

PARTNERSUCHE.de: Test von Singlebörse-Vergleich
KriterumBewertung
Anzahl Partnersuchende
Verhältnis Männer zu Frauen
Anmeldung
Partnervermittlung und Partnervorschläge
Nutzerfreundlichkeit und Design
Kosten, Vertragsdauer und Zahlungsmöglichkeiten
Kundendienst
Sicherheit und Privatsphäre
Weitergehende Informationen für Partnersuchende
Gesamtbeurteilung

>> Direkt zur Webseite www.partnersuche.de

Kurzbeschreibung PARTNERSUCHE.de

PARTNERSUCHE.de ist eine online Partnervermittlung, die seriöse Singles anspricht, welche eine langfristige Beziehung suchen. Nach dem Ausfüllen eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests erhält jeder Partnersuchende individuelle Partnervorschläge, welche besonders gut zu seiner Persönlichkeit passen.

PARTNERSUCHE.de gehört zur Unister Holding GmbH in Leipzig, zu der auch Portale wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.geld.de, www.kredit.de, www.preisvergleich.de, www.shopping.de und www.news.de gehören. Im November 2011 frischte diese Kontaktbörse ihr Erscheinungsbild auf. Das Logo wurde um den Slogan „Lieben Sie los!“ ergänzt, und die Seite schreibt sich nun als Marke in Grossbuchstaben.

Anzahl Partnersuchende bei PARTNERSUCHE.de

Diese Singlebörse wurde im April 2009 gegründet. Bereits sind über 900.000 Singles in Deutschland, Österreich und der Schweiz dort angemeldet (Stand Januar 2013). Rund eine Viertelmillion Mitglieder sind wöchentlich bei PARTNERSUCHE.de online. Damit sind die Mitgliedszahlen noch nicht ganz so hoch wie derjenigen Anbieter, die seit einem Jahrzehnt am Markt sind (siehe: Alternativen zu PARTNERSUCHE.de). Dennoch gibt es bei dieser Partnerbörse auch für Menschen, die in kleineren Städten wohnen, mehr als genug passende Mitglieder in der Nähe.

In unseren Tests wurden uns jeweils mehrere hundert Partnervorschläge im gleichen Bundesland unterbreitet. Sie können also davon ausgehen, dass es genügend Partnersuchende auch in Ihrer Nähe gibt, zumal sich jede Woche mehrere tausend Singles bei PARTNERSUCHE.de anmelden.

Verhältnis von Männern zu Frauen bei partnersuche

Unter den Mitgliedern von PARTNERSUCHE.de sind 49% Männer und 51% Frauen. Das Geschlechterverhältnis ist in allen Altersgruppen in etwa ausgewogen.

PARTNERSUCHE.de Anmeldung

Die Anmeldung bei PARTNERSUCHE.de ist kostenlos. Direkt nach der Anmeldung füllt man einen Persönlichkeitstest aus. Auf einer Skala von eins bis sieben, bestimmt man, wie stark Aussagen wie

  • ich erledige Hausarbeit sofort
  • ich bin die meiste Zeit entspannt
  • ich halte mich im Hintergrund
  • ich könnte ganz gut ohne Sex leben

auf einen zutreffen. Danach gibt man ein paar Angaben zu sich für sein Profil Preis. Dazu gehören u.a.

  • Alter
  • Grösse und Gewicht
  • Religion

Gleichzeitig gibt man auch an, welche Merkmale der mögliche Traumpartner aufweisen soll.

In einem letzten Schritt gibt man noch Informationen über sich preis, etwa welche Hobbies, Freizeitbeschäftigungen und Musikrichtungen man mag. Anschliessend füllt man sein Profil aus.

Der Persönlichkeitstest umfasst rund 80 Fragen, weswegen Sie dafür ca. 20 Minuten Zeit einplanen sollten. Sie können den Test jedoch jederzeit unterbrechen und später fortsetzen. Danach erhalten Sie sofort ihre ersten Partnervorschläge (je nach Einstellung Ihrer Suchkriterien erstmalig ca. 50-250).

>> Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung bei PARTNERSUCHE.de

Partnervermittlung und Partnervorschläge

Bei PARTNERSUCHE.de erhält man individuelle Partnervorschläge.  Das Partnervermittlungssystem wurde durch die bekannten Forscher Prof. Franz J. Neyer und Dr. Ingo Jacobs eigens für PARTNERSUCHE.de entwickelt. Es ist ein effektives und innovatives Partnervermittlungssystem und basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Persönlichkeits- und Partnerschaftspsychologie. Entgegen der verbreiteten Meinung, dass sich „Gegensätze anziehen“, konnten die beiden Forscher zeigen, dass grosse Ähnlichkeiten ein wichtiger Garant für eine langfristig glückliche Partnerschaft sind. Entsprechend werden Partnervorschläge mit Sternen und einer Punktzahl für den Grad der Übereinstimmung angezeigt. Leider konnten wir nicht in Erfahrung bringen, was die erreichbare Maximalzahl an Punkten bei der Übereinstimmung mit den möglichen Partnern ist.

Gut bei den Vorschlägen der Partnervermittlung ist, dass man sich grafisch die Übereinstimmung sowie den Durchschnitt aller Singles in den Bereichen Extraversion, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit, emotionale Stabilität, Offenheit sowie bei Werthaltungen und sozialen Fähigkeiten anzeigen lassen kann. Leider dauerte diese grafische Aufbereitung in unseren Tests rund 10 Sekunden, was im Internet eine lange Zeitdauer ist. Das Gleiche fällt auf, wenn man sich neue Partnervorschläge anzeigen lässt oder die Suchkriterien verändert.

Die Partnervorschläge werden anonym unterbreitet. Um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten, kann man von anderen Singles zunächst weder Foto noch Namen sehen. Jedes Mitglied erhält stattdessen eine Chiffre. Hier man allerdings die Möglichkeit, diese anonyme Chiffre mit einem richtigen Namen zu versehen. Dies ist sinnvoll, da man auf diese Weise sofort erkennt, mit wem man bereits gemailt hat. So kann man beim anschliessenden Mailverkehr diesen Single dann auch mit dem korrekten Namen ansprechen. Fotos von anderen Singles werden zunächst nur verschwommen angezeigt. Sobald das andere Mitglied die Fotos für einen freischaltet, kann man die Bilder scharf sehen. Dies erhöht die Sicherheit und Anonymität bei der Partnersuche weiter, weil sich dadurch genau steuern lässt, welcher Nutzer was von einem sehen kann.

Andere Singles kann man kontaktieren, indem man ihnen eine Kontaktanfrage oder eine Nachricht schickt. Zudem kann man unkompliziert auch nur einen „Gruss senden“ oder einen „Spass-Match“ schicken. Bei letzterem beantwortet man fünf vorgegebene Fragen und sieht dann, wie die stark die Übereinstimmung bei den Antworten mit der anderen Person ist.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Das Design von PARTNERSUCHE.de ist etwas gewöhnungsbedürftig. Als neu angemeldeter Single ist man durch die vielen Optionen und Links etwas überfordert. So sieht man auf der Startseite zuerst sein eigenes Profil – dabei ist man ja auf der Suche nach anderen Singles und nicht nach sich. Zudem wird man als kostenloses Mitglied sowohl oben wie unten auf der Seite auf die Premium-Mitgliedschaft hingewiesen, was weiteren Platz am Bildschirm einnimmt, und es gibt zwei Navigationsleisten links und rechts mit Links, die teilweise schon in der oberen Navigationsleiste erwähnt werden. Sehr gut gelungen sind dafür die Profilansichten der anderen Singles, die alle wichtigen Informationen auf einer Seite darstellen. Zudem gewöhnt man sich nach wenigen Minuten der Nutzung an das Layout dieser Singlebörse.

Screenshot Mitgliederbereich


Screenshot Partnervorschläge

PARTNERSUCHE.de Kosten und Vertragsdauer

Als Basis-Mitglied kann man folgende Funktionen bei PARTNERSUCHE.de kostenlos nutzen:

  • Suchkriterien einstellen und Partnervorschläge erhalten
  • Online-Auswertung des Persönlichkeitstests
  • Anlegen eines Profils mit Foto und Ausfüllen des „Über mich“-Bereichs mit 11 Fragen, die man frei beantworten kann
  • kontinuierliche Aktualisierung der Partnervorschläge
  • Profile von Partnervorschlägen ansehen
  • Versenden von Grüssen (unbegrenzt), Spass-Matches (20 pro Woche) und Kontaktanfragen (insgesamt 10)
  • Anlegen einer Favoritenliste (bis zu 10 Favoriten)
  • Sehen, wer das eigene Profil besucht hat

Um die vollen Funktionen nutzen zu können, ist allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft notwendig. Damit können Sie

  • Kontaktanfragen lesen und beantworten
  • Nachrichten austauschen – anonym und sicher über das interne Nachrichtensystem
  • individuelle Fotos freigeben
  • Freigegebene Bilder ansehen
  • den Persönlichkeitstest wiederholen (in Absprache mit dem Kundendienst)
  • garantierte Kontakte erhalten (zwei pro Monat Vertragslaufzeit) – werden diese nicht erreicht, verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft auf Wunsch kostenfrei um die jeweilige Laufzeit
  • verbesserte Suchfunktion mit genauerer Umkreissuche nutzen

Die Preise von PARTNERSUCHE.de liegen im üblichen Rahmen für eine Singlebörse mit automatischen Partnervorschlägen. Die Kosten pro Monat sinken, wenn man sich für den Abschluss einer längeren Mitgliedschaft entscheidet:

  • 19.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 36 Monate
  • 22.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 24 Monate
  • 29.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 12 Monate
  • 39.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate
  • 59.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 3 Monate
  • 79.50 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für einen Monat

Wir empfehlen nicht, eine Mitgliedschaft für mehr als 12 Monate abzuschliessen, selbst wenn die monatlichen Kosten damit weiter sinken. Schliesslich sollte man innerhalb eines Jahres einen geeigneten Partner finden können.

Zahlungsmöglichkeiten:
Bei der Partnervermittlung PARTNERSUCHE.de kann man seine Mitgliedschaftsgebühren mittels elektronischer online-Lastschrift (nur für Kunden aus Deutschland), mit den beiden meistverbreiteten Kreditkarten (Visa oder Mastercard) sowie mit dem Online-Bezahldienst von eBay, Paypal, bezahlen.

Beachten Sie, dass sich Ihr Abonnement automatisch um die gleiche Zeitperiode verlängert, wenn Sie dieses nicht rechtzeitig kündigen. Die Kündigungsfristen sind in den AGBs von PARTNERSUCHE.de einsehbar. Zum Zeitpunkt unseres Tests betrugen die Kündigungsfristen:

  • bis einschliesslich 1-Monats Premiummitgliedschaft: sofort
  • 3-Monats Premiumpaket: 7 Tage
  • 6-Monats Premiumpaket: 14 Tage
  • 12-Monats Premiumpaket: 1 Monat
  • 2-Jahres Premiumpaket: 2 Monate
  • 3-Jahres Premiumpaket: 3 Monate

Beachten Sie zudem, dass bei Mitgliedschaften zum Vorzugspreis andere Vertragsverlängerungen gelten können. So ist uns ein Fall bekannt, bei dem ein User ein Abo für einen Monat abschloss, das sich anschliessend automatisch um weitere 12 Monate verlängerte. Studieren Sie deswegen die AGB vor dem Kauf genau.
Automatische Vertragsverlängerungen bei Singlebörsen sorgen regelmässig für rote Köpfe bei Singles, die vergessen, ihr Abo zu kündigen. Wir halten dieses Vorgehen für wenig seriös, leider ist es aber sozusagen „Standard“ bei den grossen Anbietern. Wir empfehlen Ihnen deswegen, gleich nach der Anmeldung die automatische Verlängerung im Mitgliedsbereich zu deaktivieren oder sich zumindest in einem Kalender eine Erinnerung dazu zu notieren.

Kundendienst PARTNERSUCHE.de

Bei Fragen, die nicht in der umfangreichen Hilfe-Funktion beantwortet werden, kann man den Kundendienst mittels Kontaktformular, E-Mail (service[@]partnersuche.de) oder telefonisch kontaktieren. Die Telefonnummer der Hotline lautet 01805-014 669 und ist von Montag bis Freitags von 12-18 Uhr und am Samstag von 10-14 Uhr erreichbar (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, bis zu 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz).

Sicherheit und Privatsphäre

PARTNERSUCHE.de legt grossen Wert auf die Sicherheit der persönlichen Daten und die Privatsphäre der Mitglieder. So werden die registrierten Singles nur mit Chiffre angezeigt und die Profilfotos werden erst nach individueller Freischaltung nicht mehr verschwommen angezeigt. Passt einem ein Profil nicht, so kann man es dauerhaft entfernen underhält auch keine Nachrichten von dieser Person mehr. Um den Mitgliedern niveauvolle Kontakte zu garantieren, werden alle Profile bei PARTNERSUCHE.de durch den Kundenservice von Hand geprüft.

Während die Webseiten der Partnervermittlung nicht geschützt sind, ist der Bereich, in dem man seine Mitgliedschaftsgebühren bezahlen kann, über eine sichere Verbindung (https) geschützt.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

Auf PARTNERSUCHE.de gibt es eine Reihe von Ratgebern mit nützlichen Tipps und Informationen für Singles. So werden unter anderem Themen wie

  • Tipps für das optimale Foto im Profil
  • Partnersuche im Internet – die richtige Wahl?
  • Tipps und Tricks für das erste Telefonat und das eigene Profil

behandelt. Insgesamt sind die Tipps auf alle Fälle lesenswert, wenn man sich noch nie bei einer online Partnerbörse angemeldet hat.

Alternativen zu PARTNERSUCHE.de

Ähnliche Partnervermittlungen und Singlebörsen wie PARTNERSUCHE.de sind:

Besonderes

Obwohl PARTNERSUCHE.de zur gleichen Unternehmensgruppe wie der Reiseanbieter „Ab-in-den-Urlaub“ gehört, können auf PARTNERSUCHE.de (Single)-Reisen über der Reiseanbieter „Kurz mal weg“ gebucht werden. Andererseits erstaunt das Siegel Preis-Leistungsverhältnis „Sehr gut“ von Preisvergleich.de wenig: Die Vergleichs-Seite gehört ebenfalls zur Unister GmbH.

Gesamtbeurteilung online Partnervermittlung PARTNERSUCHE.de

Die Partnervermittlung PARTNERSUCHE.de richtet sich an Singles, die eine langfristige Beziehung suchen. Dieser Erwartung wird die Singlebörse gerecht. Dank der auf einem wissenschaftlichen Test beruhenden persönlichen Partnervorschläge kann man Menschen kennenlernen, die besonders gut zu einen passen.

Überzeugen Sie sich selbst von den hochwertigen Partnervorschlägen – melden Sie sich jetzt kostenlos bei PARTNERSUCHE.de an!

Sie kennen die Singlebörse PARTNERSUCHE.de? Dann teilen jetzt Sie Ihre Meinung und Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrungen zu PARTNERSUCHE.de und bewerten Sie diese Singlebörse!
Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 4.0/10 (33 Bewertungen insgesamt)

PARTNERSUCHE.de: Test von Singlebörse-Vergleich, 4.0 von 10 basierend auf 33 Bewertungen