Nach Enttäuschung neu verlieben?

Nach Enttäuschung neu verlieben?
Sie sind hier: Startseite » Partnersuche Tipps » Nach Enttäuschung neu verlieben?

Partnervermittlung Tipp

Parship Logo

8.7/10 Punkte

Grösste Partnervermittlung

Testsieger Stiftung Warentest

Anonym, sicher, TÜV-geprüft

Partnersuche starten ❱❱

Nicht jede Beziehung hält ein Leben lang. Viele sprechen sogar von „Lebensabschnittspartner“. Andere sagen, dass viele Frösche geküsst werden müssen, um endlich einen Prinzen zu finden. Doch der Zeitpunkt, an dem die Beziehung zerbricht, ist von schmerzhaftem Liebeskummer geprägt. Man gibt sich die Schuld, versinkt in Selbstmitleid, spricht von gebrochenen Herzen und der Unfähigkeit, sich jemals wieder verlieben zu können. Bevor eine neue Beziehung eingegangen wird, muss mit der alten Liebschaft komplett abgeschlossen werden. Doch wie ist es möglich, dass man sich nach Enttäuschungen neu verlieben kann?

Sieben Tipps zum Abhaken der alten Liebe

 
Die Wohnung neu einrichten

Wenn Sie eine gemeinsame Wohnung hatten oder zu viele Erinnerungen in Ihren vier Wänden vorfinden, die permanent an die gescheiterte Beziehung erinnern, sollten Sie Ihr Zuhause neu einrichten. Dabei müssen Sie keine neuen Möbel anschaffen, sondern einfach nur ein paar Sachen umstellen. Die Möbel im Wohnzimmer auf die andere Wandseite verschieben, vielleicht den Vorraum neu ausmalen und alle Dinge, welche an die gescheiterte Partnerschaft erinnern, ausmisten. Wenn Sie die Dinge nicht wegwerfen möchten, organisieren Sie eine Umzugskiste oder einen Karton, bewahren Sie die Gegenstände darin auf und stellen Sie die Kiste in den Keller oder auf den Dachboden.

Den Hobbies nachgehen

Sie haben mit Sicherheit zahlreiche Hobbies. Und mit Sicherheit haben Sie diese nicht mit jener Intensivität ausgeführt, wie Sie gerne hätten, als Sie noch in einer Beziehung waren. Konzentrieren Sie sich jetzt nur auf sich; achten Sie darauf, dass Sie das machen, was Ihnen Spaß macht – ob es Sport, stundenlanges Spielen mit der XBox oder auch das Handwerken am eigenen Auto ist – nutzen Sie die Gelegenheit. Sie lenken sich nicht nur ab, sondern haben auch Spaß dabei.

Mit Freunden treffen

Nicht nur Hobbies kommen zu kurz; auch Freunde werden immer wieder – vor allem bei jüngeren Beziehungen – vernachlässigt. Treffen Sie sich mit alten Kumpels, ziehen Sie um die Häuser und genießen Sie Ihre Freizeit. Machen Sie mit einer Freundin ein Shopping- oder Wellness-Wochenende. Alles ist jetzt möglich und niemand macht Ihnen mehr Vorwürfe.

Nicht in Selbstmitleid versinken

Natürlich denken Sie immer wieder darüber nach, warum es nicht geklappt hat. Sie werden sich auch die Schuld geben, werden einige Dinge bereuen und versinken – je länger Sie über die Trennung nachdenken – in eine Art Selbstmitleid. Sie sind jetzt der/die „Arme“, Sie müssen jetzt „Trost bekommen“. Achten Sie darauf, dass Ihre „Trauer“ nicht zu lange anhält – den Blick nach vorne richten – das ist die Devise!

Neue Leute kennenlernen

Versuchen Sie neue Leute kennenzulernen. Seien Sie offen für neue Menschen, kommen Sie ins Gespräch und bauen Sie neue Kontakte auf. So lenken Sie sich ab, sind dann auch bereit für etwaige neue Bekannt- und vielleicht Liebschaften. Und unterschätzen Sie niemals die Online-Portale für Singles. Online-Partnervermittlungen sind oftmals der Schlüssel zum Erfolg; hier finden Sie nicht nur Ablenkung, sondern lernen auch neue Menschen kennen, vereinbaren vielleicht Treffen und denken gar nicht mehr an Ihre alte Beziehung.

Verschiedene Online-Portale für Singles testen

Im World Wide Web stehen zahlreiche Online-Portale für Singles zur Verfügung. Ob kostenpflichtig oder frei von jeglichen Gebühren – hier lernt man neue Menschen kennen. Testen Sie die verschiedenen Online-Portale, suchen Sie nach Singles in Ihrer Nähe, vereinbaren Sie bei Sympathie ein Treffen und versuchen Sie Ihr Glück. Schlussendlich ist jedes Beziehungsende auch gleichzeitig ein neuer Anfang. Nur wer dieses Ziel und diese Einstellung vor seinen Augen hat, wird mit Sicherheit bald bereit sein für eine neue Liebe.

Abschließen und durchstarten

Vielleicht haben Sie auf einer Online-Partnervermittlung schon eine neuen Kandidaten entdeckt, der „Schmetterlinge im Bauch“ ausgelöst hat. Achten Sie darauf, dass Sie nicht immer über Ihre alte Beziehung plaudern. Seien Sie offen für einen neuen Lebensabschnitt und lassen Sie es zu, dass Sie sich wieder verlieben.

Nur wer das Gestern vergisst, ist für das Morgen bereit

Online-Partnerbörsen sind mit Sicherheit eine sehr gute Alternative, damit Sie nicht nur neue Leute kennenlernen, sondern auch die notwendige Ablenkung erfahren, die Sie – vor allem nach einem Beziehungsende – benötigen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht permanent an die alte Liebschaft erinnert werden. Befolgen Sie die oben erwähnten Tipps und Tricks und starten Sie neu durch – Sie schaffen es!

Jetzt Partnersuche starten und neue Liebe finden ❱❱

Siehe auch:

An Weihnachten verlieben – 5 Tipps vom Profi!
Ich wurde betrogen – wie kann ich mich neu verlieben?
10 Dinge, die Sie nach einer Trennung unbedingt machen sollten
7 faule Ausreden, warum man online Dating keine Chance gibt
Reich dank Partner: Wie angle ich mir einen Millionär?