Singlebörse beUpper / upzz.com: Test und Testbericht

Kriterium

Anzahl Partnersuchende

Bewertung

Kriterium

Anmeldung

Bewertung

Kriterium

Kundendienst

Bewertung

Kriterium

Gesamtbeurteilung

Bewertung

KriterumBewertung
Anzahl Partnersuchende
Verhältnis Männer zu Frauen
Anmeldung
Partnervermittlung und Partnervorschläge
Nutzerfreundlichkeit und Design
Kosten, Vertragsdauer und Zahlungsmöglichkeiten
Kundendienst
Sicherheit und Privatsphäre
Weitergehende Informationen für Partnersuchende
Gesamtbeurteilung

>> Direkt zur Webseite von beUpper/upzz.com: >> www.upzz.com

Kurzbeschreibung upzz.com – beUpper

uppz.com ist seit November 2010 der neue Name für beUpper. upzz.com verbindet eine Lifestyle-Community mit einer klassischen Dating-Plattform. Diese Singlebörse verfügt über eigene Scouts, die nach attraktiven Frauen suchen und für das Portal begeistern. Dadurch wird versucht, den Männeranteil, der bei vielen Singlebörsen klassischerweise hoch ist, zu senken und die Attraktivität dieser noch jungen online Partnervermittlung weiter zu steigern. beUpper ist auch der Betreiber des mittlerweile inaktiven Singletreffs DateFieber.com.

Übersicht Testbericht www.upzz.de

  • Einfache & schnelle Anmeldung
  • Nutzerfreundliches Design
  • Hohe Vermittlungschancen
  • Wenig Infos zur Partnersuche generell
  • Teuer im Verhältnis zur Anzahl Singles

Anzahl Partnersuchende bei beUpper – uppz.com

beUpper gibt keine Zahlen zur Anzahl Mitglieder in Deutschland bekannt. Wir schätzen die Anzahl registrierter Singles bei beUpper auf deutlich über 50‘000 (Stand Herbst 2010). Alle zwei Wochen melden sich weitere 1‘000 Singles aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Damit ist die Mitgliederzahl dieser noch kleinen Singlebörse eher am unteren Ende der kritischen Masse, die es benötigt, um genügend Partnersuchende aus der eigenen Wohnregion zu finden. Wer in grösseren Städten wohnt, findet aber bei beUpper genügend attraktive Singles aus der Nähe.

Verhältnis von Männern zu Frauen bei beUpper – uppz.com

beUpper zielt mit ihren Werbeangeboten primär auf Männer ab. Der Frauenanteil ist entsprechend tief und beträgt nur rund 32%. Mehr als zwei Drittel der User sind also Männer. Entsprechend schwierig wird es für Männer, eine Single-Frau zu finden; und desto einfacher ist es für Frauen, bei beUpper mit Männern in Kontakt zu treten.

beUpper Anmeldung

Die kostenlose Anmeldung bei uppz.com ist rasch vollzogen. Man legt einen Benutzernamen mit Passwort und Mailadresse fest, hat die Möglichkeit, ein Profilbild hochzuladen und füllt die eigenen Interessen aus (über mich, das mag ich, das mag ich nicht, Lebensmotto, diese Person würde ich gerne kennenlernen) und schon kann man nach anderen Singles Ausschau halten. Wir empfehlen, das eigene Profil noch weiter zu vervollständigen und Hobbies und Interessen anzugeben, um gezielter angeschrieben werden zu können.

Sobald man durch das Team von uppz geprüft wurde, erlangt man den beUpper-Status als „Certified Member“, was auf deutsch „zertifiziertes Mitglied“ bedeutet. Die Prüfung erfolgt via Bildzusendung an beUpper mit einem Foto, auf dem der Text „upzz.com“ erkennbar ist. Dadurch wird sichergestellt, dass es sich um kein Fake-Profil mit einem gestohlenen Foto handelt.

>> Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung bei uppz.com / beUpper

Partnervermittlung und Partnervorschläge

beUpper ist eine Singlebörse und macht keine aufs eigene Persönlichkeitsprofil zugeschnittenen Partnervorschläge. Andere Singles kann man mit der Suchfunktion einfach finden. Die wichtigsten Suchkriterien sind Alter und Wohnort/Postleitzahl sowie optional das Aussehen (Grösse, Gewicht, Haar- und Augenfarbe) sowie persönliche Angaben wie Bildungsstand, Einkommen, Sprachkenntnisse, Sternzeichen und sonstige Interessen.

Die Suchresultate werden mit grossen, gut erkennbaren Fotos der anderen Singles dargestellt. Man benötigt bei beUpper also keine vorgängige Freischaltung des Profilfotos durch den anderen Partnersuchenden. Sehr gut bei dieser Singlebörse ist, dass man gleich sieht, ob der Single online ist. Zudem gibt es eine Suchfunktion „Next to“, die mit einem Klick aufgerufen werden kann. Bei dieser Schnellsuche werden einem Singles angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des eigenen Wohnortes befinden.

Mit der „gerade online“-Funktion kann man andere Singles, die sich gerade eingeloggt haben, erkennen und diese direkt anschreiben. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass man sofort eine Antwort erhält.

Als weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme steht bei dieser Partnerbörse die Funktion „Was machst Du gerade“ offen. Hier sieht man, ähnlich wie man es bei den Statusmeldungen von Messaging-Diensten oder bei Facebook kennt, was die anderen Singles gerade machen oder ob sie ein neues Foto von sich hochgeladen haben.

„Zu“ häufige Kontaktaufnahme bei beUpper: Wir wurden mit unserem männlichen Profil innerhalb von wenigen Stunden sechs Mal kontaktiert. Üblicherweise wird man als Mann ohne Foto bei Singlebörsen nur höchst selten angeschrieben. Erstaunlich war zudem, dass unser Profil nur von einer Person angesehen wurde. Das bedeutet, dass uns fünf Single-Frauen anschrieben, ohne das Profil überhaupt angeschaut zu haben. Licht ins Dunkel bringt folgender Passus aus den AGB von beUpper: „Um einige ausgewählte Mitglieder in der Community zu halten, zahlt beUpper an diese Mitglieder eine Aktivitätsprovision“. Wir gehen davon aus, dass diese Damen, die uns angeschrieben haben, zu diesen Mitgliedern mit „Aktivitätsprovision“ gehören. Anders lässt es sich nicht erklären, warum ausgerechnet bei beUpper, einer Singlebörse mit nur wenig Mitgliedern, uns gleich sechs Personen anschreiben, die aber nicht einmal die Zeit fanden, das Profil von unserem Testaccount anzuschauen. Hinweis November 2010: Es gibt keine Aktivitätsprovisonen mehr. Die Community bietet aber einigen ausgewählten Mitgliedern die Möglichkeit an einem Bewertungsprogramm teilzunehmen. Uppz.com belohnt dabei besonders gute Bewertungen mit Prämien.

Sie müssen selbst entscheiden, wie vertrauenswürdig Sie dieses Geschäftsgebaren einschätzen. Es ist zwar sehr nett, wenn man gleich in der beUpper-Community willkommen geheissen wird und von Frauen angeschrieben wird. Aber die meisten Partnersuchenden haben wohl kein Interesse daran, von „Single-Frauen“ angeschrieben zu werden, die dafür bezahlt werden und entsprechend kaum ernsthafte Absichten verfolgen.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Das Design von beUpper ist sehr edel und dennoch übersichtlich gestaltet. Als neuer Nutzer findet man sich rasch zu Recht – man sieht auch auf einen Blick, ob man neue Nachrichten erhalten hat. Interessant ist auch die Funktion, welche zuletzt das eigene Profil angeschaut haben.

Screenshot Mitgliederbereich

beUpper / upzz.com Kosten und Vertragsdauer

Bei der kostenlosen Mitgliedschaft bei uppz kann man

  • Unbegrenzt nach anderen Singles suchen und sich deren Fotos und Beschreibungen anschauen
  • Ein eigenes Profil mit Foto/Fotoalben erstellen
  • Fotos von anderen Singles kommentieren
  • Als Upper-Mitglied (Prüfung Echtheit) verifiziert werden
  • UpperKisses (eine Schnellnachricht) versenden

Um unbegrenzt Nachrichten von anderen Singles lesen zu können und um diese anzuschreiben, ist der Abschluss eines Abonnements ist notwendig.

beUpper bietet ein günstiges Testsabo für Woche an. Diese kostet lediglich 4.99 Euro an. Daneben gibt es auch Abonnemente mit längerer Dauer. Die Kosten dafür betragen:

  • 10 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate
  • 15 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 3 Monate
  • 20 Euro bei Abschluss einer Mitgliedschaft für einen Monat

Damit liegt beUpper preislich bei anderen Singlebörsen und ist günstiger als online Partnervermittlungen wie Parship und ElitePartner.

Zahlungsmöglichkeiten:

beUpper bietet mehrere schnelle Zahlungsmöglichkeiten an: Sofortüberweisung, Lastschrift, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express), Click & Buy sowie mit dem Handy.

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn sie nicht gekündigt wird. Im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es bei beUpper keine Kündigungsfrist einzuhalten. Dies werten wir positiv. Eine Kündigung muss den Vor- und Zunamen sowie den Mitgliedsnamen enthalten. Die Kündigung kann per Mail an upper@beUpper.com oder per Post an beUpper Ldt., 483 Green Lanes, London N13 4BS, Great Britain erfolgen. Im Falle eines Rechtsstreits gibt es bei beUpper die Hürde, dass gemäss AGB im Streitfall ein englisches Gericht zuständig ist.

Kundendienst beUpper

Der Kundendienst von beUpper ist lediglich über ein Kontaktformular erreichbar. Als weitere Hilfestellung dient eine online Hilfefunktion mit Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Sicherheit und Privatsphäre

beUpper veröffentlicht in den Profilen der Mitglieder niemals persönliche Daten. Angaben wie richtiger Name, Adresse, Bankverbindung, Telefonnummer, E-mail-Adresse oder Messenger-Adressen werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Fühlt man sich durch ein anderes Mitglied belästigt, dann kann man dieses sperren und auf die Ignore-Liste setzen.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

beUpper hat sich ausschliesslich auf die Funktion als Singlebörse spezialisiert. Tipps und Ratschläge für Partnersuchende findet man deswegen auf beUpper, mit Ausnahme von ein paar schlecht formatierten Tipps zu „wie erstelle ich das perfekte Profil“, keine.

Besonderes

Bei dieser Singlebörse gibt es die Funktion „Foto-Voting“. Man kann damit die Fotos/das Aussehen von anderen Usern bewerten, ähnlich wie man es von Seiten wie „hotornot.com“ kennt, und sich die Bewertungen des eigenen Profilfotos anschauen.

Alternativen zu beUpper – uppz.com

Weitere Anbieter von hoher Qualität aus unserem Singlebörsen Vergleich:

Gesamtbeurteilung Singlebörse beUpper – uppz.com

beUpper/uppz.com richtet sich an lebensfreudige und kontaktfreudige Singles, die eher extrovertiert sind und überdurchschnittlich gut aussehen. Die Singlebörse ist noch relativ jung und verfügt deswegen noch nicht über einen riesigen Mitgliederbestand. Wir können beUpper deswegen vor allem an Singles aus grösseren Städten in Deutschland empfehlen.

Ein grosser Vorteil für Unentschlossene ist die sehr günstige Test-Mitgliedschaft für lediglich 3.95 Euro. Damit kann man drei Tage lang die vollen Funktionen von dieser Singlebörse testen.

Melden Sie sich jetzt gleich bei beUpper / uppz.com an, um sich gleich die Fotos von gutaussehenden Singles in Ihrer Nähe anzuschauen.

Sie kennen die Singlebörse beUpper – upzz.com? Dann teilen jetzt Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrungen und Meinungen zu beupper – uppz.com und bewerten Sie diese Partneragentur!
Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 3.6/10 (7 Bewertungen insgesamt)

Singlebörse beUpper / upzz.com: Test und Testbericht, 3.6 von 10 basierend auf 7 Bewertungen

8 Kommentare

  1. Oliver 06.07.2012 um 14:24

    Finger weg! Absolute Abzocker! Wer einen kostenlosen 2 Wochen Testzugang anklickt hat nach meinem Kontoauszug ca. 90 € für nichts und wieder nichts bezahlt. Dann lieber die Geldscheine im Kamin verbrennen. Also nochmals in deutlichsten Worten: Das ist Betrug!

  2. Achim 28.02.2012 um 11:06

    Hohe Fluktuation. Über mehrere Wochen betrachtet lässt sich gut feststellen, dass sehr wenige von den Aufgeführten oder z.B. über die Geburtstagsfunktion in Erinnerung gebrachten, auf der Plattform noch vorhanden sind.
    Früher nannte man das „Karteileichen“. Durch diese nicht gelöschten Profile entsteht der Eindruck einer sehr großen, lebendigen Community. Diese gibt es in der Wirklichkeit nicht. Mehrfachmitgliedschaften sind ja leider auch oft deshalb möglich, weil der geprüfte Status nicht notwendig ist.

  3. Achim111 20.12.2011 um 13:02

    Für Spanner interessant. Ansonsten eher weibliche Selbstdarstellung, manchmal ganz extrem, und wahrscheinlich nicht mehr. Als Partnervermittlung eher zweifelhaft. Nun denn…

  4. nico k. 05.12.2011 um 12:50

    Moin, also auch ich habe diese Seite gefunden und auch mir wurde so eine Probewoche angeboten wobei mir dann auch diese 75€ für drei Monate angeboten wurden, jedoch finde ich nichts womit ich dieses Abo oder mein Profil wieder löschen kann. Muss ich diese 75 Euro die sie mir nun wieder abbuchen wollen denn bezahlen? Also drei Monate bin ich nun schon da weil es keinen Weg gibt um dieses Profil wieder zu löschen. Frauen kennengelernt habe ich dadurch aber auch noch nicht nur diese blöden Voting Mails erhalte ich im Überfluss. Kann mir da jemand helfen?

  5. Daniel 09.11.2011 um 23:40

    Habe da auch nen Probe-account.

    Kaum ist man online, hat man schon mehrere Nachrichten, bevor überhaupt irgendwas im eigenen Profil steht.

    Die Mädels dort sehen größtenteils wirklich ansehnlich, wenn nicht sogar modelmäßig aus.

    Man darf selbst zwar Nachrichten versenden, aber nicht kostenlos lesen. Somit hab ich dann halt mal ein paar Mails verschickt und meine email-addi angegeben, man möge mich doch dort anschreiben, falls wirklich Interesse besteht, in Uppz lesen kann ich jedenfalls nicht. Daraufhin kam dann wieder eine Flut Uppz-Mails zurück *zwinker* .. aaaber auch eine „echte“ Mail.. mit dem vermeintlichen Mädel unterhalte ich mich ab und zu über ICQ aber auf ein Treffen will sie sich nicht einlassen.. ein weiteres Foto schicken auch nicht.. entweder bin ich unglaublich unsympatisch, oder da steckt was anderes dahinter ;)

  6. Anonymous 10.09.2011 um 13:43

    Ich hatte auch mal probeweise für angeblich 14 Tage bzw 7 Tage ein Schnubberangebot machen lassen. Okay, 9 Euro sind nicht viel (das war ungefähr vor 2 – 3 Monaten). Heute schaute ich auf meine Kontoauszüge und sah dann mit großen entsetzen: Upzz buchte mir 75,- Euro ab.

    Großartige Kontakte konnte ich auch in der Zeit nicht knüpfen, und wie Dieter Schuh schon sagte: außer einer Misswahl und einer bösen Abofalle ist nix dahinter. Selbst wenn man Voted, bzw Nicht-Voted kriegt man es mit schlecht gelaunten Frauen zutuen. Sie sagten, es würde sie nicht wundern, dass man keine Freundin gefunden hätte, oder dass man den Mädels ja so ne schlechte Bewertung abgegeben hätte, dass sie sich garnicht mehr mit mir unterhalten wöllten.

    Also Finger weg, böse Abzocke.

  7. Dieter Schuh 11.03.2011 um 16:40

    ich halte diese Firma für unseriös. Aus folgenden Gründen.
    Auf die übliche Werbung kostenlose Anmeldungblaaballablaa
    Okk dachte reinschauen kann man ja Ich habe mich dort angemeldet um mal kurz rein zu schauen.
    Da gab es keinerlei Zugang nicht zu sehen…
    Aber schon bald schrieben sie mir von jeden Mengen Damen.
    Post von Magdalena Post voNadalyly Post von …..innerhalb von ein Paar tagemindestenen 8 Frauen die angeblicinteressese an mir haben.
    Die übliche Masche …..
    Bald danach haben die mir für 7 Tage kostenlose Schnupperangebot gemacht.
    Ich dachte kann ich doch mal reinsehen um zu sehen wer die Damen sind die so interessiert sind. Ich habe sofort Argwohn geschöpft als ich auf das Alter der Damen gesehen habe. Ich bin schojenseidsds der 40 und die netten Mädels waren weit unter 30. Die Fotos der Profile der Damen waren auch alle sehr erotisch und rechfreizügischch. Um nichzunun sageModelmäßigig. Da ist doch was faul. Dann habe ich auf diPostingsgs geantwortet und jedes der Mädels hat sofort reagiert. Auch ungewöhnlich!!!!! Sie fanden mich nett aber ich sollte doch bitte eine Bewertung für sie abgeben. Ich fragte mich was geht denn da ab. Ich habe kurze Hand eine der Damen gefragt was es mit der Bewertung auf sich hat. Sie hat mir gesagt das es bei der Bewertung um eine Misswahl geht. Bei der es auf dibewertungenen der Männer iUppzpz ankommt. Nach der Bewertung herrscht dann Totenstille. Nichts mehr kommt von den Damen. So und jetzt brauche ich nur noch 3 und 3 zusammenzuzählen. Seriös oder nicht seriös??? das ich nicht lache!!! Seriös!!! ich nenne das Abzocke

  8. SingleboerseVergleich 01.11.2010 um 20:54

    beUpper hat sich zum ersten ersten Geburtstag in uppz.com umbenannt. Diese Umbenennung muss recht schnell beschlossen worden sein, denn auf datefieber.com, einer Webseite, die beUpper gehört, ist noch das alte Logo und nicht das von uppz.com publiziert.
    Also: uppz ist der neue Name von beUpper, ansonsten bleibt alles beim alten.

Was ist Ihre Meinung, Ihr Tipp oder Ihre Frage dazu?

Benötigte Felder

Was gibt 1o + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
WordPress Theme built by Shufflehound. Copyright 2009-2018 SingleboerseVergleich.com. Alle Rechte vorbehalten.