Singlebörse NEU.de: Erfahrungen und Testbericht

Kriterium

Anzahl Partnersuchende

Bewertung

Kriterium

Anmeldung

Bewertung

Kriterium

Kundendienst

Bewertung

Kriterium

Gesamtbeurteilung

Bewertung

KriterumBewertung
Anzahl Partnersuchende
Verhältnis Männer zu Frauen
Anmeldung
Partnervermittlung und Partnervorschläge
Nutzerfreundlichkeit und Design
Kosten, Vertragsdauer und Zahlungsmöglichkeiten
Kundendienst
Sicherheit und Privatsphäre
Weitergehende Informationen für Partnersuchende
Gesamtbeurteilung

► Direkt zur Webseite www.neu.de

Kurzbeschreibung neu.de

neu.de ist eine Singlebörse – der lockere Flirt und das rasche Kennenlernen stehen hier viel stärker im Vordergrund als bei den „seriöseren“ Partnervermittlungen. Entsprechend füllt man auch keinen Persönlichkeitstest durch, sondern kann sofort mit anderen Mitgliedern kommunizieren – per Mail oder direkt in einem Chat.

neu.de gehört seit 2008 zur Meetic-Gruppe, die weltweit im online Dating und Matchmaking Markt tätig ist und alleine in Europa über 43 Millionen registrierte Mitglieder zählt. Die Gruppe erzielt mit rund 400 Mitarbeitenden über Euro 100M Umsatz. Im deutschsprachigen Markt ist das Unternehmen nebst mit der Singlebörse neu.de auch mit der Partnervermittlung Partner.de sowie den hierzulande etwas weniger bekannten Seiten DatingDirect und Meetic aktiv.

Übersicht Testbericht www.neu.de

  • Oft über 100’000 Singles online
  • Profil-Fotos sofort einsehbar
  • Super-schnelle, kostenlose Anmeldung
  • Wenig Tipps für Partnersuchende

Anzahl Partnersuchende bei neu.de

neu.de ist eines der grössten online Datingportale im deutschsprachigen Raum. Zu Stosszeiten sind bis zu 100‘000 deutschsprachige User gleichzeitig online. Entsprechend riesig ist die Auswahl an möglichen Bekanntschaften bei neu.de. Sehr gut gefällt uns, dass inaktive Mitglieder nach einem halben Jahr deaktiviert werden, sodass man nicht vergeblich Nachrichten an Karteileichen schickt.

Das Durchschnittsalter bei dieser Kontaktbörse für Singles ist tiefer als bei Partnervermittlungen. Es gibt sehr viele Mitglieder pro Altersklasse, wobei die Gruppe der 25-35jährigen am grössten ist.

Verhältnis von Männern zu Frauen bei neu.de

Gemäss neu.de beträgt der Anteil an Männern 57% und derjenige an Frauen 43%. Auch wenn das Verhältnis Männern zu Frauen nicht ganz ausgeglichen ist, gibt es bei neu.de aufgrund der Vielzahl von Usern von beiden Geschlechtern zu jeder Tages- und Nachtzeit genügend Singles, die online kontaktiert werden können.

Anmeldung bei neu.de

Die Anmeldung ist denkbar einfach und dauert nur zwei Minuten. Im Gegensatz zu Partnervermittlungen füllt man bei dieser Singlebörse keinen Persönlichkeitstest durch. Man gibt einfach den gewünschten Benutzernamen, ein Passwort und seine Mailadresse an, und schon ist man registriert und kann sich die Profile der anderen Partnersuchenden anschauen.

Wir empfehlen, nach der Anmeldung bei der Singlebörse davon Gebrauch zu machen, eines (oder mehrere) Fotos von sich einzustellen und etwas mehr über sich und seine Interessen zu verraten, da dies die Wahrscheinlichkeit deutlich erhöht, von anderen Partnersuchenden kontaktiert zu werden.

► Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung bei neu.de

Partnervermittlung und Partnervorschläge

Da neu.de eine Singlebörse und keine Partnervermittlung ist, werden einem keine individuellen, auf die eigene Persönlichkeit abgestimmten Partnervorschläge unterbreitet. Man hat dafür die Möglichkeit, direkt nach anderen Mitgliedern zu suchen, die die gewünschten Merkmale aufweisen. Mit der Schnellsuche mit den Kriterien Alter, Wohnort und sichtbares Foto kann man eine grobe Übersicht gewinnen. Wenn man von der Anzahl Kontaktvorschläge überwältigt ist, dann kann man mit der erweiterten Suchfunktion die Resultate weiter eingrenzen. So lassen sich z.B. Personen finden, die kinderlos sind, deutsch oder italienisch sprechen und atheistisch sind. Sofern die Mitglieder ihre Profile weiter ausgefüllt haben, kann man die Resultate auch nach Erscheinungsbild (Figur, Grösse, Haarfarbe, Haarlänge etc), Charakter, Geschmack, Aktivitäten, Gewohnheiten und persönlichen Einstellungen weiter filtern. Weitere Filterkriterien der erweiterten Suche sind die Suche nach Personen mit Foto und nach dem letzten Login. Gerade letzteres ist praktisch, da man so keine Mails an „Karteileichen“ sendet.

Ein signifikanter Teil der Mitglieder hat mindestens ein oder mehrere Fotos von sich eingestellt. Im Gegensatz zu den „seriösen“ Partnervermittlungen sind bei der Singlebörse neu.de die Fotos der Singles sofort einsehbar. Dies ist für Personen, die nicht öffentlichkeitscheu sind und/oder gerne ein Foto des Gegenübers betrachten, bevor sie jemanden kontaktieren, enorm hilfreich und hebt die Suche bei neu.de von derjenigen bei den etablierten Partnervermittlungen ab.

Seit kurzem bietet dieses Portal auch eine Funktion an, die man aus Parntervermittlungen kennt: Man erhält mit den „Daily 6“ täglich sechs Partnervorschläge, welche man mit „ja“, „nein“ und „vielleicht“ bewerten kann. Die Partnervorschläge basieren auf den im eigenen Profil hinterlegten Suchkritieren. Das Daily 6 System ist selbstlernend und sollte mit der Zeit immer besser passende Vorschläge unterbreiten.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Das Design von neu.de ist übersichtlich, modern und jung gestaltet. Schon nach kurzer Zeit findet man sich gut darin zurecht. Sehr gut finden wir, dass man bei jedem gefundenen Mitglied sofort

  • das Foto sieht
  • erkennt, ob die Person online ist
  • auf Knopfdruck mit ihr chatten oder ihr eine Mitteilung senden kann

Man erkennt in der Aufmachung aber schon einen Unterschied zwischen dieser Singlebörse und den höherwertigen Partnervermittlungen. So ist uns z.B. ein Tippfehler bei der erweiterten Suche aufgefallen. Ein Filterkriterium dort ist „Sie hat Kinde“ – ein Sorgfältigkeitsfehler, den man eigentlich schon lange hätte beheben können.
Zudem bietet diese Singlebörse im Vergleich zu anderen Portalen auch fortschrittliche mobile Apps an. Der Download ist gratis und diese sind für iPhone, Android und Windows Phones erhältlich.

Screenshot Mitgliederbereich

Screenshot Suchfenster

Neu.de Kosten und Vertragsdauer

Diese Grundleistungen bei der Singlebörse neu.de sind kostenlos:

  • Mails lesen und beantworten
  • Fotoalben anderer Mitglieder ansehen
  • Schnell- und Detailsuche
  • Eigenes Profil anlegen
  • Profile ansehen
  • Andere Mitglieder anlächeln
  • Daily 6: täglich 6 ausgewählte Partnervorschläge erhalten
  • Unerwünschte Mitglieder sperren (Black List) oder ausblenden (Grey List)
  • Notizen zu anderen Singles anlegen

Der Abschluss eines neu.de Passes ist notwendig, um die folgenden weiteren Funktionen ohne Einschränkungen nutzen zu können. Dazu gehören:

  • Chatten
  • Mails versenden
  • Sehen, wer Sie angelächelt oder gesucht hat
  • Seinen Status auf „beschäftigt“ stellen und festlegen, wer Sie als „online“ sehen kann
  • Uneingeschränkte Nutzung der mobile Apps
  • Suchkriterien der anderen Mitglieder einsehen

Die Kosten bei der Singlebörse neu.de sind deutlich geringer als bei Partneragenturen mit Persönlichkeitstest und individuellen Partnervorschlägen. Sie betragen:

  • 14.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate
  • 24.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 3 Monate
  • 34.90 Euro bei Abschluss einer Mitgliedschaft für einen Monat

Die Mitgliedschaft für 3 Monate ist finanziell wenig attraktiv. Wer sich neu.de angeschaut hat und an der Singlebörse gefallen findet, dem empfehlen wir die Mitgliedschaft für 6 Monate: Der Monatspreis ist dann fast 2/3 günstiger als bei einer Mitgliedschaft für nur einen Monat.

Um ohne Unterbruch erreichbar zu sein, verlängert sich die Mitgliedschaft bei neu.de automatisch. Wir empfehlen, diese automatische Verlängerung gleich nach dem Bezahlen telefonisch beim Kundendienst oder unter dem Menüpunkt „Mein Konto“ -> „Mein neu.de Pass“ auszuschalten. So schützt man sich vor einer ungewollten Verlängerung der Mitgliedschaft.

Zahlungsmöglichkeiten:

Bei der Singlebörse neu.de gibt es mehrere Zahlungsmöglichkeiten. Nebst dem Bankeinzug (EC) werden alle gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard, America Express, Diners Club, JCB) akzeptiert. Wer seine Kreditkartennummer nicht online eintippen will, kann die aus dem Festnetz kostenlos erreichbare Hotline anrufen und die Bestellung telefonisch abwickeln. Zudem besteht die Möglichkeit, anonym via den online Bezahldienst PayPal sowie ClickandBuy seine Abo-Gebühren zu überweisen.

Kundendienst neu.de

Der Kundendienst dieser Singlebörse ist an jedem Tag – auch an Feiertagen – von 8 Uhr morgens bis um Mitternacht unter der Telefonnummer 0800 330 01 66 zur erreichbar. Damit hat Anrufe aus dem deutschen Festnetz sind kostenlos. Beim Anruf aus dem Mobilfunknetz oder Ausland können je nach Anbieter Gebühren entstehen. Hat man Fragen zum neu.de Pass, so kann man das Service-Team auch via Kontaktformular erreichen. Das Service-Team ist auch zuständig für die Vermeidung von Fake-Profilen. So werden alle Fotos und Text auf Seriosität überprüft.

Sicherheit und Privatsphäre

neu.de legt grossen Wert auf die Sicherheit der User. Alle Texte und Fotos der Mitglieder werden vor der Veröffentlichung durch ein Service-Team überprüft. Wenn man dennoch den Verdacht hat, dass ein Profil nicht echt sein könnte oder wenn man sich durch Nachrichten belästigt fühlt, dann kann man jederzeit das Service-Team informieren. Im Chat von neu.de gibt es einen Button „Moderator benachrichtigen“ und bei einem Video-Chat kann man sogar (im gegenseitigen Einverständnis) einstellen, dass das Video aufgezeichnet wird. Zusätzlich hat man als einfache Massnahme bei einer Belästigung die Möglichkeit, Mitglieder zu sperren oder auszublenden. Die Kommunikation zwischen Singles wird durch automatische Wort-Filter überwacht. Bei einem Verstoss wird das Service-Team benachrichtigt und kann einschreiten.
Zudem hat sich diese Singlebörse dem S.P.I.N.-Kodex (Abkürzung für „seriöse Partnersuche im Netz“) verpflichtet. Dieser regelt den verantwortungsvollen Umgang mit Kunden und faire Geschäftspraktiken im Markt. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. trägt die Initiative als unabhängige Prüfungsinstanz.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

Wenn man auf der Suche nach ausführlichen Tipps rund ums Flirten und Dating ist, dann gibt es viel weiteführendere Webseiten als die von neu.de. Viel mehr als ein paar grundsätzliche Tipps (persönliches Profil erstellen, aktiv andere Personen kontaktieren) und Erfolgsgeschichten/Erfahrungsberichte von glücklich Verliebten sind auf neu.de nicht zu finden. Das ist aber auch nicht das Ziel der Seite – man verwendet seine Zeit besser mit der persönlichen Kontaktaufnahme als mit Lesen von Artikeln, wie man eine Kontaktaufnahme perfekt vorbereitet.

Besonderes

Die Singlebörse neu.de gehört zusammen mit der Partnervermittlung Partner.de zur börsenkotierten Meetic-Gruppe. Man merkt gut, dass Meetic versucht, möglichst viele Mitglieder ihrer (günstigen) Flirtseite auf ihre (teurere) hochwertige Partnervermittlung zu transferieren. Praktisch auf jeder Seite bei neu.de ist Werbung für Partner.de eingebaut – oft so gut und stimmig mit dem Webseitendesign, dass man als Neuling mehrmals versehentlich auf Partner.de landen wird.

Alternativen zu neu.de

Singlebörsen mit ähnlichen Mitliederprofilen und von ähnlicher Qualität aus unserem Singlebörsen Vergleich:

Gesamtbeurteilung Partnervermittlung neu.de

Die Singlebörse hat uns sehr überzeugt. Nebst dem tiefen Preis besticht diese Dating-Seite durch die riesige Anzahl an registrierten Mitgliedern. Sehr gut gefallen haben uns die Möglichkeit zur schnellen und ungezwungenen Kontaktaufnahme sowie die Tatsache, dass Profilfotos und Fotoalben von Mitgliedern sofort betrachtet werden können.

Wir empfehlen diese Singlebörse allen Personen, die gerne schnell, einfach und günstige neue Flirts kennenlernen möchten.

Lernen Sie schon bald neue Leute in dieser riesigen Online-Community kennen: Melden Sie sich jetzt kostenlos bei neu.de an!

Sie kennen die Singlebörse neu.de? Dann teilen jetzt Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrungen und Meinungen zu neu.de und bewerten Sie diese online Dating-Seite!

Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 4.3/10 (36 Bewertungen insgesamt)

Singlebörse NEU.de: Erfahrungen und Testbericht, 4.3 von 10 basierend auf 36 Bewertungen

36 Kommentare

  1. lothar 05.11.2017 um 18:11

    Es werden zunehmend Fakeprofile von neu.de generiert, sogar „plus-mitgliedschaft“, d.h. man kann diese dann kostenlos anschreiben. Diese Profile sind dann aber einmal online und dann nie wieder … auch furchtbares Deutsch bei studierten Profilen.
    Das solltet ihr tester mal testen …

    1. SingleboerseVergleich 06.11.2017 um 09:57

      Hallo Lothar, es tut uns Leid, dass Sie mit Neu.de nicht so zufrieden sind. Bezüglich der Fake-Profile bei Neu.de kann ich nur auf den untenstehenden Kommentar von Michael Kallenbach verweisen. Nach unserem Kenntnisstand unterhält Neu.de keine eigenen Fake-Profile und wenn Ihnen Fake-Profile auffallen, dann sollten Sie diese dem Kundendienst melden.
      Und Übrigens: Schlechtes Deutsch bei Studierten ist heutzutage leider kein Indiz mehr für Fake-Profile, sondern traurige Realität bei tatsächlich Studierten.

  2. Viro 04.10.2017 um 14:28

    Ich hatte meinen Account gelöscht und das Abo abgeschaltet – das kann man beides im Profil auf neu de machen.
    Ich hatte keinen Zugriff mehr auf meinen Account, keine emails, garnichts mehr.

    Bekam 5 Wochen später trotzdem eine Email von Paypal, dass neu.de wieder Geld abbucht.
    Ich habe dann zwar nach email Anfrage eine offizielle Kündigung erhalten,aber das Geld bekomme ich nicht weil sie „keinen Nachweis dafür finden“ dass ich kündigte und ich soll ihnen eine Mail schicken falls ich die noch habe.

  3. pikant 20.08.2015 um 12:17

    Guten Tag
    ich habe zwei Fragen zur Anmeldung
    1. kann ich nach der Anmeldung jederzeit Nachrichten versenden und auch empfangen und darf man auch Telefonnummern versenden?
    2. da diese Seite ja eine Partnerseite von Partner.de ist gilt das auch für diese Seite?
    mfg pikant

  4. manni 16.08.2015 um 17:03

    Hi, kann mir bitte hier mal einer genau erklären, was genau für Leistungen mann erhält für die
    verschiedenen Abos? Ich verstehe das so: für z.B .14.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate kann ich e-mail verschicken und empfangen…oder?
    was für vorteile hab ich denn bei einer PREMIUM-Mitgliedschaft
    Danke im vorraus!

  5. spyderman83 31.03.2015 um 11:56

    Habe mich nach langem Zögern endlich überreden lassen, mich bei neu.de anzumelden. Nachdem ich die negativen Kommentare hier und auf anderen Portalen gelesen hatte, war ich eher abgeschreckt. Aber nun hab ich mir gedacht: was soll’s ich probier es einfach mal. Ich muss ja nicht gleich Premium-Mitglied werden.

    Also: hier mal meine Erfahrungen
    Ich (männlich, bestes Alter, nicht unattraktiv) wurde erwartungsgemäss mit Mails und Smiley überschüttet. Und ich fühlte mich bestätigt: alles Fakes oder Damen die auf mein Geld aus sind. Es waren auch nicht alle Zuschriften auf Deutsch, oder manche in sehr schlechtem Deutsch geschrieben. Also die muss man sowieso ausblenden. Aber es waren danach immer noch einige vielverprechende Kontaktanfragen dabei und so dachte ich mir: versuch es doch einfach und mach eine Premium-Mitgliedschaft.
    Okay, ich geb es zu: nachdem ich meinen Obulus entrichtet hatte, wurden die Zuschriften deutlich dünner. Doch wider Erwarten sind die Frauen offenbar echt, suchen wirklich einen Flirt oder Partner und die meisten kommen aus meiner Region (Dresden). Also zumindest für diesen Grossraum kann ich Neu.de empfehlen. Hatte auch keine Osteuropäerinnen dabei. Werde nun mal langsam auf reale Treffen gehen und melde mich dann wieder!

  6. Markus 03.12.2014 um 21:49

    Mein Abo läuft in den nächsten Tagen ab und ich werde es definitiv nicht verlängern. Der Chat lässt sich nicht deaktivieren und pro Stunde prasseln ca. 10 -20 Spamnachrichten für eine Kontaktaufnahme via Email ein. Von Moderatoren kommt trotz mehrfacher Info keine Antwort. Die Kündigungsfunktion ist sehr Aufwendig und nicht einfach durchführbar. Dafür ist die Aktivierung der Verlängerung so gestaltet, dass man Sie aus Versehen drücken kann und keine Nachfrage erhält. Die Anzahl echter Frauen aus der eigenen Region war sehr gering im Verlgeich zu anderen Seiten.
    Einmal und nie wieder NEU.de !!!

  7. Redfish84 08.10.2014 um 12:25

    Neu.de ist nur Abzocke

    Ich habe die Premium Mitgliedschaft für drei Monate testen wollen und danach fristgerecht gekündigt. Nur bekam ich keine Bestätigungsmail für meine Kündigung, was mich nicht sonderlich störte, da in meinem Account in den Einstellungen die Kündigung mit dem Datum des Auftritts aufgeführt wurde. Damit war die Sache die mich vorbei – allerdings nicht für Neu.de. Die haben weiterhin Geld von meinen Konto abgebucht und ich musste zum zweiten Mal kündigen, dieses Mal habe ich auch eine Bestätigungsmail bekommen, aber mein Geld natürlich nicht mehr, da ich keinen Nachweis habe und ich laut Kundenservice wohl bei der ersten Kündigung nicht alles richtig gemacht habe! Vielen Dank Neu.de – mit solchen Aktionen macht ihr euch wirklich Freunde und auch noch gute Werbung für euch!

  8. sentilein 03.02.2014 um 15:15

    So, ich war jetzt ne zeitlang nichtzahlendes Mitglied, zahlreiche Profile mit den gleichen Bildern gibts auch auf Friendscout und die sind echt, aber mit Snschreiben auf Neu.de geht nicht, das geht nur auf Friendscout mit der App. Was mir aufgefallen ist, dass ich Nachrichten erhalte von Usern den kann ich nur antworten wenn ich Mitglied werde, dann bekomme ich eindeutige Spam Mails wo ich auf eine andren Email Adresse antworten sollte, nur sind diese Nachrichten von Plus Mitgliedern, also bezahlenden. Ich glaub aber kaum, dass ein Spammer von ausserhalb alle Fakeprofile rechtmässig anmeldet und auch noch bezahlt, daher denk ich dass diese Dinger von Neu.de direkt kommen. Wenn ich falsch liegen sollte bitte um Aufklärung, danke ;)

  9. Harry 06.01.2014 um 23:21

    Neu.de ist eine Abzocke und Katastrophe… nur Spam Profile und absolut schlecht programmierte App.

  10. andy 03.09.2013 um 20:30

    Ich bin ein sehr enttäuschter Nutzer von Neu.de. Das ganze grenzt an Abzocke.
    Ich erhalte endlos viele „Smiles“ und Mails von Damen, die offensichtlich computergeneriert sind (Name immer Vorname_Buchstabe_3Ziffern, die anderen Angaben sind völlig erratrisch und passen überhaupt nicht, es sind Bibliothekarinnen, die bei ihren Eltern wohnen, 50.000 € im Jahr verdienen und ein Aufbaustudium absolvieren). In den Mails werde ich in gebrochenem Deutsch (Google Translate) aufgefordert, an eine Email-Adresse zu schreiben „für Foto von mich“. Viele dieser Accounts und die zugehörigen Mails verschwinden dann kurze Zeit später, d. h. werden aus dem System gelöscht.
    Ich erhalte ständig Emails, dass mein Profil interessant ist, dass ich sehr beliebt bin, dass ich als „Favorit“ gespeichert wurde, wenn ich mich einlogge, sind die Nachrichten bereits wieder gelöscht.

    1. SingleboerseVergleich 03.09.2013 um 23:47

      Das zeigt immerhin dass die Fake-Accounts erkannt und seitens Neu.de rasch wieder gelöscht werden…

  11. Bea 16.07.2012 um 16:10

    Ich bin jetzt eine Woche bei Neu.de angemeldet u. möchte kurz über meine bisherigen Erfahrungen berichten.
    Die Aufmachung der Seite könnte übersichtlicher sein u. die Gestaltung des Profils attraktiver. Dieses tabellarische Untereinander finde ich ziemlich langweilig. Desweiteren hätte ich sehr gerne mal mein eigenes Profil aus der Sicht der anderen angeschaut finde aber die dazugehörige Funktion irgendwie nicht. Kann einer helfen?
    Was mir sehr wichtig wäre hier mal zu erwähnen, wäre dass die Aussage der kostenlosen Funktionen die angepriesen werden, so nicht richtig sind.
    Ich kann als kostenloses Mitglied keinesfalls einfach so Nachrichten von Premiums lesen geschweige denn beantworten. Es sei denn der Schreiber ist ein Premium PLUS Mitglied, sprich hat die Zusatzfunktion gebucht.
    Ich habe es nach kostenloser Anmeldung probiert, konnte aber nur smilen u. nur Mails von Plus Mitgliedern öffnen und ggf. beantworten.
    Also hier ist durchaus nichts drin, mit ich smile mal eben und wenn der andere Pass-Mitglied ist wird er sich schon melden und ich kann ganz einfach antworten. Ohne Cash! Niet! Bei Friendscout übrigens möglich.
    Das war mir echt zu langweilig, und von daher habe ich einen 6 Monats Pass erworben, die 14,90 finde ich weiß Gott nicht zu viel und kann man ruhig mal locker machen. Auch wenn man sie am Ende vielleicht eher aus dem Fenster hätte schmeißen können. – wird sich zeigen-
    Nun habe ich also meinen Pass, damit ist aber noch lange nicht gesagt, dass ich jetzt alle Möglichkeiten habe. Nein, immer noch nicht. Denn, wer sagt mir, dass die Person die ich anschreibe ebenfalls Bezahler ist?? Kann ich ja nirgends sehen, und so nur mutmaßen ob meine Mühe überhaupt anerkannt werden kann, oder absichtlich ignoriert wird. Große Frage also! Wenn man es durch ein Symbol sehen könnte, wie es übrigens bei einer anderen großen Singlebörse ist, wüsste man vorher ob es überhaupt Sinn macht jemanden anzuschreiben.
    Ergo, müsste ich mir jetzt die Plus Funktion sichern. Erst dann, habe ich endgültig freie Fahrt!
    Andererseits finde ich sowieso, wer hier nicht ernsthaft unterwegs ist, sollte sich nicht auf Kosten der Bezahler annähernd die gleichen Möglichkeiten erhoffen!
    Das müsste man eben erkennen können; oder wir bezahlen einfach alle, dann sind wir wenigstens der Spassmacher entledigt. Und dann wäre wenigstens die Kommunikation gewährleistet. Denn, Smileys hin oder her, aber Schritt zwei müsste ja dann bei Bedarf auch möglich sein. Und das geht eben oft nicht! Auch nicht als Premium, sondern nur als Premium PLUS!

  12. Peter 08.07.2012 um 01:07

    Hallo zusammen,

    … nun – mein Account läuft nun endlich in ein paar Tagen bei neu.de ab und wie vorher schon geschrieben habe, werde ich diesen definitiv nicht verlängern.

    In den 6 Monaten „bezahlter“ Mitgliedschaft habe ich sage und schreibe 2.578 (Stand heute abend) Kontakte gehabt und davon konnte man 2.575 in die Tonne treten. Ich habe Screenshot gemacht – aber leider kann man hier ja keine „Beweisbilder“ uploaden. Das was man bei neu.de geboten bekommt sind Kontakte wo man am Liebsten die Strassenseite wechseln würde, wenn es im realen Leben passiert.

    Nun liegt ja die Optik grundsätzlich mal im Auge des Betrachters – aber was in Gottes Namen denkt sich ein Software-Unternehmen, das mir Frauen jenseits der 60 Jahre als „Daily 6“ – sozusagen die Top-Angebote offeriert? Man hat ja hier schon mal Stellung zu meinem ersten Thread genommen und sagte, dass dies in Abstimmung mit meinen Suchergebnissen passiert – aber „Freunde“ – ganz ehrlich – ich brauche keine Rentnerin, denn ich bin selbst noch topfit und hab keine „6“ oder „7“ im Alter! … und meine Suchergebnisse spielen sich in den niederen 40igern ab!

    Nein – das Angebot läßt wirklich zu Wünschen übrig und das bei einem Preis der definitiv nicht gerechtfertigt ist. Wie gesagt – man kann hier leider keine Screen-Shots abliefern, aber wen´s interessiert, dem teile ich gerne mit, was man tatsächlich geboten bekommt. Igitt – sag ich nur in weiten Bereichen.

    Das Problem von professionellen und kriminellen Scammern ist ebenfalls nicht gelöst und da schreiben einen dann Frauen an, die lt. Profil in BRD wohnen und wenn man die erste Mail gewechselt hat, stellt sich heraus – sie kommt aus Russland, Ukraine oder Ghana.

    Wann begreift neu.de endlich, dass die Pflege einer Datenbank die Qualität einer Plattform ausmacht? Wann lernen die Leute endlich, dass solche Aktionen jeden normal veranlagten und durchaus zahlungsbereiten Mann abschreckt?

    Ich habs schon mal angeboten – die Datenbank von neu.de pflegen meine Programmierer innerhalb weniger Tage sauber – aber ich denke mal, hier geht es um Mitgliederzahlen. Je höher, desto verkaufsträchtiger … große Auswahl – viel Geschäft.

    Egal – ich bin in ein paar Tagen Gottseidank raus aus dem Ding und das wars dann auch.

    .. so long … habt eine gute Zeit alle zusammen

  13. Tanja 06.06.2012 um 15:31

    Hallo Birgit (s_hexle73),

    Haben sie dann nochmal nach der Aufforderung gezahlt? Wie ging es weiter?

  14. Madam 05.06.2012 um 21:17

    Interessante Kommentare, da möchte ich meine auch einmal dazu geben:
    Ich bin seit mehreren Monaten Mitglied bei neu.de. Anfangs konnte ich auf die eingegangenen E-Mails antworten.
    Vor vier Wochen nahm ich das Angebot zu einer einmonatigen Premium-Mitgliedschaft an. Über das Ergebnis werde ich mich jetzt und hier nicht auslassen.
    Allerdings musste ich feststellen, dass ich nach Ablauf der Premium-Mitgliedschaft eingegengene E-Mails nicht einmal mehr lesen konnte, geschweige denn, diese beantworten. Da es nicht meine Art ist, auf Anschreiben nicht zu antworten, wollte ich wenigstens einen entsprechenden Hinweis in meinem Profil hinterlegen, damit die armen Kerle, die sich die Mühe gemacht haben, mir zu schreiben, wissen, warum sie keine Antwort erhalten. Der Hinweis wurde jedoch seitens neu.de gelöscht, mit dem Hinweis, dies würde nicht den AGB entsprechen. Ich kann aber in den AGB nichts dazu finden. Warum also wird die Erklärung gelöscht? Na??? Warum darf ich nicht schreiben, dass ich Mails weder lesen noch beantworten kann, weil ich kein Premium-Mitglied bin? Das ist bereits Zensur vom allerunfeinsten.
    Da bin ich aber auf die Erklärung gespannt.

    Ich kann gut verstehen, wenn sich einige Kunden „vera…t“ fühlen, vor allem, wenn sie für eine Mitgliedschaft zahlen und dann so schechten Service erhalten.

  15. Dominik 22.05.2012 um 16:08

    Hallo zusammen,

    da ich in unregelmäßigen Abständen schon seit 2004 (!) bei neu.de Mitglied bin, möchte ich auch kurz meine Erfahrungen darstellen.

    Was die Authentizität der Profile angeht, kann man sich überhaupt nicht beschweren. Ich hatte bereits sehr viele Treffen mit Damen aus meiner Umgebung. Einmal habe ich sogar ein Wochenende in Moskau und Barcelona verbracht und beide Damen waren sehr nett und erwarteten auch keinen Heiratsantrag… :)

    Schade ist natürlich, dass die Lesbarkeit der Mails ohne Abo eingeschränkt wurde, wie andere Vorschreiber schon richtig angemerkt haben. Es stimmt auch, dass die Bezahlseite dazwischen geschaltet wird. Mit der richtigen Taktik kann man aber auch sehr günstig immer mal wieder mitmachen. Ich hatte einmal einen Pass über einen Monat als Vollzahler und bekam nach der Abmeldung irgendwann das Angebot, für 5 Euro einen Monat nochmal mitzumachen. Zack, angemeldet, direkt gekündigt und seitdem alle 3 Monate das gleiche Spiel…! :)

    Einzig die Flirtfragen könnte man mal anpassen. Wobei es andererseits aber ganz praktisch ist, dass die Fragen in allen Sprachen gleich sind. Wer also ein paar Brocken französisch oder spanisch spricht, kann ganz einfach die Damen in den jeweiligen Ländern anschreiben. Und zum ersten Kontakt sind die Fragen (ob sie jetzt sinnvoll sind oder nicht, sei mal dahingestellt) allemal überaus hilfreich. Schade ist nur, dass in Österreich, wo ich jetzt wohne, wohl eher wenige Mitglieder angemeldet sind.

    Alles in allem bin ich mit der „Ausbeute“ von neu.de sehr zufrieden. Wer halbwegs passabel aussieht und ein wenig eloquent ist, sollte gute Chancen haben. Da verblasst daneben glatt jedes Seitensprungportal…

    P.S. Die Iphone App finde ich gut!

  16. Michael Kallenbach 18.04.2012 um 12:29

    Ich möchte hiermit auf die Mail von Peter vom 12.04.2012 eingehen und die verschiedenen Aspekte erklären.

    Zu unserem Unternehmen kann ich Ihnen mitteilen, dass wir eine Tochter des weltweiten Marktführers IAC / match.com Netzwerkes, dem größten Anbieter für seriöses Online-Dating sind. Die börsennotierte Gruppe ist in 15 europäischen Ländern sowie Nord- und Südamerika tätig. In Europa sind ca. 350 Mitarbeiter beschäftigt. Der Sitz der neu.de GmbH befindet sich in München. Unsere Adresse sowie Kontaktdaten findet man selbstverständlich auf unserer Seite unter dem Punkt Impressum. Weiterführende Informationen zu unserem Europa-Geschäft finden Sie unter meetic-corp.com. Informationen zum IAC Netzwerk finden Sie unter http://www.iac.com/.

    Gerne möchte ich auf die verschiedenen Funktionen unseres Services eingehen. Teilen Sie uns bitte unter unserer E-Mailadresse support [at] neu.de genau mit, bei welchen Funktionen es bei Ihnen zu Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Wir werden Ihr Anliegen selbstverständlich prüfen. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass Darstellungen über die kostenfreien Funktionen unseres Services jederzeit korrekt waren.

    Nun möchte ich auf die hohe Anzahl von Kontakten zurück kommen, die Sie kurz nach Ihrer Anmeldung in Ihrem Profil vorgefunden haben. Das man nach der Anmeldung eine hohe Anzahl von Besuchern und Mails erhält, ist ein normaler Vorgang. Nach der Anmeldung wird Ihr Profil selbstverständlich einer hohen Anzahl von Mitgliedern vorgestellt. Natürlich erscheint Ihr Profil in den Suchergebnissen auch im oberen Bereich. Weiterhin verfügen unsere weiblichen Mitglieder über die Möglichkeit sich neu angemeldete Mitglieder über einen Link „Neue Mitglieder“ anzeigen zu lassen. Dadurch ergibt sich eine entsprechend hohe Kontaktrate am Anfang der Mitgliedschaft. Unsere Aufgabe ist es, Ihr Profil interessierten Mitgliedern vorzustellen und Funktionen anzubieten, dass Sie möglichst einfach mit einem für Sie interessanten Mitglied in Kontakt treten können.

    In Bezug auf unsere Mitglieder in Osteuropa kann ich Ihnen mitteilen, dass uns die Problematik selbstverständlich bekannt ist und wir den überwiegenden Teil dieser Profile bereits vor dem aktiv werden schließen. Wir sichern damit die Seriosität unseres Services und nutzen eine Technik, die bereits während der Anmeldung eine Sicherheitsüberprüfung durchführt und entsprechend reagiert. Da Ihnen die Thematik aufgrund Ihres Berufes vertraut ist, wissen Sie sicher auch, dass es einer ständigen Weiterentwicklung bedarf, um Fake-Profile zu verhindern. Es besteht also ein ständiger Wettlauf, denn auch die Technik dieser Personen entwickelt sich ständig weiter. Da uns das bewusst ist, zählen wir selbstverständlich auch auf die aktive Mitarbeit unserer Mitglieder. So kann jedes Mitglied über das Chatfenster und über die E-Mailseite verdächtige Daten melden. Diese werden innerhalb kürzester Zeit geprüft und Profile, wenn notwendig, geschlossen. Mit der Schließung wird für künftige Profile eine Sicherheitssoftware aktiviert, die Neuanmeldungen sofort erfasst. Ich bitte Sie um Verständnis, dass ich in Bezug auf die technischen Daten hier keine detailliertere Erklärung vornehmen kann.

    Unsere Partnervorschläge und auch die Daily 6 werden aus den Angaben generiert, die Sie in Ihrem Profil unter „Suche“ angegeben haben. Dort können Sie keinen Wohnort auswählen, aber Angaben machen, welche Nationalität und ethnische Herkunft berücksichtigt werden soll. Weiterhin können Sie über den Kontaktfilter weitere Einschränkungen vornehmen, dass Mitglieder außerhalb Ihrer Altersvorstellung oder im Ausland, Sie nicht direkt kontaktieren können. Ihnen wird von diesen Mitgliedern eine Kontaktanfrage gesendet und Sie können selbst entscheiden, ob Sie Kontakt aufnehmen möchten oder nicht.

    Sollten Sie unseren telefonischen Kundenservice nicht erreicht haben bzw Ihre Frage unzureichend beantwortet worden ist, bitte ich dies zu entschuldigen. Natürlich gibt es bei den Anrufen Stoßzeiten. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass über 90% der Anrufe innerhalb von 30 Sekunden angenommen wurden. Ende März haben wir den telefonischen Support eingestellt. Sie erreichen uns schriftlich wie folgt:

    – per Email: Klicken Sie auf den Link ‚Hilfe/ Support‘ (im unteren Seitenbereich), und wählen Sie dann über den Suchbaum eine der vorgeschlagenen Fragen aus. Scrollen Sie dann mit der Maus nach unten und klicken Sie auf den Link ‚Frage stellen‘. Wählen Sie nun im oberen Rollmenü das passende Thema, füllen Sie im Anschluss das Feld ‚Beschreibung‘ aus, und klicken Sie auf ‚Absenden‘.

    – per Post an die Anschrift: Neu.de GmbH, Lindwurmstrasse 25, 80337 München

    – per Fax an 089 55 29 714 -11 (aus dem Ausland: 0049 89 55 29 714 -11)

    Wir antworten auf jede Ihrer Anfragen schriftlich binnen maximal 48 Stunden.

    Gerne können Sie uns kontaktieren und wir werden Ihre Fragen detailliert beantworten. Ich bin mir sicher, dass wir Ihnen einige gute Ratschläge geben können und wir Ihr Profil so einstellen können, dass Sie nur Vorschläge erhalten, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

    Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

    Mit freundlichen Grüßen aus München

    Michael Kallenbach
    neu.de Kundenservice

  17. Peter 12.04.2012 um 22:34

    Sehr geehrte Leser(innen),
    sehr geehrte Vergleichsportalbetreiber,

    … zunächst ist festzuhalten, dass man sich fragt inwieweit diese Seite mit Singlebörsen verknüpft ist und möglicherweise gesponsert wird. Die Beschreibungen über die Funktionalität, das Angebot und Möglichkeiten auf neu.de sind nicht im Ansatz so, wie sie hier vollmundig und positiv beschrieben werden.

    Ich kann das aus eigener Erfahrung behaupten, denn ich war nun zweimal bei neu.de „Kunde“ im Abstand von 2 Jahren jeweils ein halbes Jahr. Neu.de ist aus meiner Sicht eine genial verpackte Männerverarschung. (sorry für den Begriff, aber er passt).

    Ich habe mich als „Free-Member“ angemeldet und siehe da – mein Kontaktfach lief in kürzester Zeit voll. Weit über „900 Kontakte“ mit „unzähligen Mails“ und „Smiles“ suggerierten mir, dass ich wohl ein gefragter Typ für die Damenwelt sei. Nun gut – ich muß mich definitiv nicht verstecken – weder optisch noch von Seiten meines sozialen Status – und so kam es wie es beim ersten Mal schon war …. ich habe mich als zahlendes Mitglied angemeldet.

    Ab diesem Zeitpunkt gingen die täglichen „Kontakte“ um mehr als 90% zurück und Mails kamen so gut wie gar nicht mehr. Die Mehrzahl der Kontakte, die ich von nun an registrierte waren Damen von osteuropäischer Herkunft, deren einziger Gedankengang war und ist, dass man Geld braucht um den Mann für´s Leben in Deutschland zu treffen und das geht nur über die Finanzierung eines Flugtickets (am besten schickt man Geld).

    Neu.de ist definitiv nicht in der Lage einen einigermaßen brauchbaren Datenbestand zu gewährleisten. Das was sich seit meiner Anmeldung als zahlendes Mitglied bei mir meldet spottet jeder Beschreibung. Die Behauptung von neu.de wieviele tausende Paare sich schon gefunden hätten, vermag ja mangels Information und Nachweis niemand nachzuvollziehen. Man behauptet es einfach mal.

    Die jeden Tag per „Daily6“ präsentierten Damen machen jeden normal veranlagten Mann sprachlos. Man präsentiert mir Frauen jenseits der 60, Frauen deren optisches Erscheinungsbild einen normalen Mann zur Flucht treibt und Frauen die meinem Profil nicht im Mindesten entsprechen. Ein Datenabgleich sollte bei einem Unternehmen der Meetic-Größe wohl doch eine der kleineren Übungen sein. Aber offensichtlich ist denen egal was präsentiert wird, Hauptsache es passiert irgend etwas. Dass die geneigten Damen hinsichtlich Alter und Gewicht lügen, dass sich die Balken biegen ist Fakt – ich denke auch Männer verhalten sich ebenfalls nicht korrekt, aber das ist nicht Schuld von neu.de. Die Tatsache aber, dass sich Unmengen von weiblichen „Russenfakes“ auf neu.de herumtreiben, sollte die Plattformbetreiber mal auf die Idee bringen den Datenbestand zu bereinigen und dann auch kontinuierlich zu überprüfen. Der Witz an der Sache ist nämlich, dass es im Internet Forum-Seiten gibt wo man die „Russendamen“ offen mit Bild und Namen nennt – bei neu.de sind sie aber unbescholtene Wesen, die gerne heiraten wollen.

    Mittlerweile ist meine Lust die „bezahlte Plattform neu.de“ zu besuchen gegen „NULL“ gesunken, aber wenn ich ab und an kurz reinsehe – man ist nur noch sprachlos.

    Was den Kundenservice anbelangt – Fehlanzeige! Warteschleifen die kein Mensch erwarten kann oder eine Ansage dass alle Leitungen belegt seien sind Standard. Eine Information zu bekommen ist so gut wie unmöglich und detaillierte Fragen zu Kontaktpräsentationen werden gleich gar nicht beantwortet.

    Mein Fazit uber neu.de: Erstens – schnellstens kündigen! Zweitens – nie wieder! Drittens – Finger weg! Denn erst ist alles rosig und die Kontakte sprudeln nur so von „tollen Frauen“ und wenn der Account läuft und Geld geflossen ist, ist schlagartig Schluß.

    Ich selbst arbeite bei einem Suchmaschinen-Unternehmen in leitender Position und kann durchaus beurteilen, was Sache ist (auch hinsichtlich der Fakes aus dem Ostblock, die man ohne Probleme finden kann und mit einem eigenem Datenbestand abgleichen könnte). Mich macht diese Art von Geschäft nicht nur traurig, da vielen Männern – die verzweifelt eine Frau suchen – das absolut vermiest wird; nein – es macht mich auch sauer, denn anscheinend entziehen sich derartige Unternehmen elegant einer geeigneten Kontrolle.

    Ich habe eine Frau in der Realität vor einiger Zeit gefunden und habe immer noch diese Plattform „an der Backe“ – werde sie aber mit absoluter Sicherheit nicht verlängern.

    Ach ja – ich habe mittlerweile über 1.200 Kontakte – habe mit ca. 30 Personen schriftlichen und persönlichen Kontakt (außerhalb von neu.de) – aber eher aus der Situation heraus, dass diese ebenfalls maximal „angesäuert“ sind und eine Menge Leute kennen denen es nicht anders geht. Von daher stellt sich schon mal die Frage ob man nicht ein Forum gründen sollte, um Singlebörsen ein wenig auf die Finger zu schauen und einiges öffentlich macht.

    Auf dieser Plattform hier wird das offensichtlich nicht getan, denn meine Erfahrungen und die der Personen die ich bei neu.de als Kontakt habe, stimmen mit der „sogenannten Gesamtbeurteilung“ nicht im Mindesten überein. Ich bin mal gespannt ob mein Text hier überhaupt erscheint.

    In diesem Sinne – einfach mal nachdenken bevor man einen zu bezahlenden Singlebörsen-Account eingeht.

    So long – habt eine gute Zeit … real life is better …

  18. sue 30.11.2011 um 09:12

    Hallo!

    Ich wollte neu.de ausprobieren und hab mich dort angemeldet. Ich konnte zwar keinen anschreiben, aber ok. Jetzt bin ich angeschrieben worden und kann noch nicht einmal antworten… es erscheint dann immer, dass man zahlen soll, dann könne man auch alles nutzen. Nein, ich werde es mir nicht mehr überlegen und mich dort doch nicht als zahlendes Mitglied anmelden.

  19. Sabine 19.09.2011 um 22:43

    Die Bezahlung per Paypal funktioniert nicht, obwohl auf der neu.de-Seite angegeben. Neu.de und Paypal weisen jeweils die Schuld von sich. Ein absoluter Minuspunkt.

  20. Birgit (s_hexle73) 11.05.2011 um 09:04

    Sehr geehrter Herr Kallenbach!!
    Nein, ich möchte Ihnen nicht mitteilen wie toll ich die Seite finde, sondern wie ich mich fühle, nachdem meine Kündigung zwar telefonisch aufgenommen, aber nun anscheinend nicht wirklich ernst genommen wurde: denn ich bekam vor wenigen Tagen eine Email der Conkredinkasso mit der Aufforderung sofort zu bezahlen und meine aktuelle Adresse herauszugeben (warum haben Sie diese nicht weitergeleitet, da Sie mir doch angeblich Mahnungen geschickt haben???)
    Ich bin so enttäuscht und stinkig, da ich mir die Kündigung sogar bestätigen lassen wollte, dies aber irgendwie ignoriert wurde.
    Sehr entäuschend und sicher nicht im Sinne des Erfinders.
    MfG Birgit

  21. Chris 22.04.2011 um 16:52

    Sämtliche Grundfunktionen wie Mails lesen, schreiben, usw scheinen kostenpflichtig zu sein obwohl das anders sein soll. Es erscheint immer die „bitte zahlen sie“ Seite.
    Entäuschend.

  22. Lara 05.01.2011 um 23:54

    Der Kundendienst ist super. Habe eben gekündigt. Im Gegenteil zu anderen hier finde ich die Benutzeroberfläche furchtbar schwer zu bedienen. Die meiste Profile existieren wohl auch nicht als zahlende Mitglieder. Ich hatte den Pass gekauft um endlich auch mal Mails lesen zu können bzw. Partnervorschläge direkt anzuklicken. Hatte die selbe Erfahrung wie Steinbruch gemacht.

  23. eishockeyfan 24.11.2010 um 22:40

    ich möchte gerne per e-mail die passverlängerung kündigen,dies ist aber nicht möglich,vorher war es auch kein problem,wie kann man es so machen

    1. SingleboerseVergleich 24.11.2010 um 23:41

      Hallo Eishockeyfan
      Die Passverlängerung bei neu.de können Sie nicht per E-Mail kündigen. Rufen Sie den Kundendienst von neu.de an oder schalten sie die automatische Vertragsverlängerung auf der Webseite von neu.de nach dem Login im Menüpunkt „Mein Konto“ -> „Mein neu.de Pass“ aus.

  24. Steinbruch 31.10.2010 um 23:36

    Mails lesen und beantworten kostenlos… DAS IST DEFINITIV NICHT WAHR! Stattdessen wird eine Bezahlseite dazwischen geschalten. Liebes Directdating.com bzw. neu.de Team… Ich weiss nicht was das soll aber dann seid wenigstens ehrlich und werbt nicht mit solchen Unwahrheiten. Ganz dickes MINUS!!!

    1. SingleboerseVergleich 01.11.2010 um 07:46

      neu.de stellt sich auf den Standpunkt, dass das „Lesen und das Beantworten von Mails auf neu.de ist grundsätzlich kostenlos“ ist. Das sei so gemacht worden, damit sich Mitglieder von der Qualität der anderen User überzeugen können. Will man neu.de kostenlos nutzen, dann muss man aber darauf warten, dass man selbst angeschrieben wird. Denn im Gegensatz zum „Beantworten“ ist das „Versenden“ von Mails nicht kostenlos. Sprich: Wenn Sie die Initiative ergreifen wollen und jemanden anschreiben wollen, dann müssen Sie einen neu.de Pass kaufen. Um die wichtigste Funktion bei einer Singlebörse kostenlos nutzen zu können – die Kommunikation per E-Mail – müssen Sie also ein so interessantes Profil (mit Bild!) von sich erstellen, um von genügend interessanten Menschen angeschrieben zu werden.

  25. SingleboerseVergleich 23.07.2010 um 15:26

    Sehr geehrter Herr Kallenbach

    Herzlichen Dank für Ihren Kommentar auf SingleboerseVergleich.com.
    Ich denke dass dies ein sehr gutes Licht auf neu.de abwirft, wenn sich der Leiter des Kundendienstes die Zeit nimmt, Meinungen von Kunden auf anderen Webseiten zu lesen und dazu auch noch Stellung zu nehmen.
    Sehr lobenswert ist die kostenlose telefonische Erreichbarkeit des Kundenservices von neu.de. Während neu.de jeden Tag von 08h00 bis 24h00 erreichbar ist, verfügen die beiden gehobenen Partnervermittlungen Parship und ElitePartner über keinen telefonisch erreichbaren Support.

    Freundliche Grüsse
    SinglebörseVergleich.com

  26. Michael Kallenbach / neu.de Kundenservice 23.07.2010 um 14:53

    Ich möchte als Leiter des neu.de Kundenservice einmal einen kleinen Einblick geben in das, was wir täglich tun:

    Bei mehreren Millionen Mitgliedern stehen wir natürlich mit vielen Kunden in Kontakt. Das Service-Team in München bearbeitet im Monat weit mehr als 10.000 Anrufe. Dies sind durchweg persönliche Telefonate. Unsere Kunden kontaktieren uns zum einen zu den Verträgen, aber auch zu ihren Profilen und zur Verbesserung der Kontaktchancen. Natürlich geben wir da auch Hilfestellung bei Fragen zur ersten Kontaktaufnahme per E-Mail oder Chat. Denn der erste Eindruck ist wie im richtigen Leben sehr wichtig.

    Unsere kostenlose Service-Hotline erreichen Sie täglich, auch an Feiertagen, von 8 bis 24 Uhr. Dies hat den Vorteil, dass keine besonderen Kündigungsfristen eingehalten werden müssen oder über einen speziellen Weg gekündigt werden muss. Ein einfacher Anruf genügt vollkommen.

    Natürlich haben wir auch Stoßzeiten, zu denen sehr viele Kunden versuchen, uns telefonisch zu kontaktieren. Es kann also auch mal vorkommen, dass man etwas länger in der Warteschleife ist.

    Dieses Video gibt Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen des Kundenservices bei neu.de:

    Mit freundlichen Grüßen aus München

    Michael Kallenbach – Leiter Kundenservice neu.de

  27. SingleboerseVergleich 13.05.2010 um 22:40

    Hallo Klara

    Haben Sie es wie bei uns oben beschreiben bei neu.de unter „Mein Konto“ -> „Mein neu.de Pass“ versucht, zu kündigen?

  28. klara 13.05.2010 um 22:23

    Anrufen ist für mich sehr wohl notwendig, weil es mir unmöglich ist, die automatische Verlängerung zu canceln. Immer besetzt, telefonieren nicht möglich. Bin ratlos. Möchte gerne kündigen und es erweist sich als sehr schwierig.

  29. Timo 08.05.2010 um 22:05

    Für was muss man den eigentlich den Kundenservice kontaktieren? Ich denke das läuft alles von alleine, bei so vielen Usern kann sich eine Firma ja kaum einen riesigen Kundendienst leisten. Ich jedenfalls musste noch nie einen Kundendienst einer Webseite kontaktieren… oder gibt es Grund für Ärger bei neu.de?

    1. SingleboerseVergleich 10.05.2010 um 09:16

      Hallo Timo

      Danke für Ihre Meinung zu neu.de hier auf Singleboersevergleich.com. Es ist so – die allermeisten User sind zufrieden und benötigen auch keinen Kundendienst. Es gibt aber immer wieder Fälle von Beanstandungen. Diese betreffen vor allem die automatische Verlängerung des Abos. Hier geht neu.de gleich vor wie die anderen grossen Singlebörsen und online Partnervermittlungen. Wir empfehlen, die Vertragsklauseln genau zu lesen, sich dadurch der automatischen Vertragsverlängerung bewusst zu sein und das Abo gleich nach Abschluss zu kündigen oder sich zumindest einen Reminder setzen, sodass man noch rechtzeitig den Vertrag auflösen kann, wenn man seinen Traumpartner gefunden hat oder einen die online Partnersuche nicht zusagt.

  30. ludwig 17.04.2010 um 23:12

    der kundenservice ist sehr schlecht. Telefonisch nicht erreichbar. emails werden nicht beantwortet.

  31. dora 12.04.2010 um 21:39

    Der Werbespot zu neu.de ist witzig! Ich bin aber noch unentschlossen ob ich mich da anmelden soll. Wenn, dann käme wegen der Preise ja wohl nur ein Abo für 6 Monate in Frage… ich denk ich probier es mal den kostenlosen Bereich von neu.de aus…

Was ist Ihre Meinung, Ihr Tipp oder Ihre Frage dazu?

Benötigte Felder

Was gibt 1o + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
WordPress Theme built by Shufflehound. Copyright 2009-2018 SingleboerseVergleich.com. Alle Rechte vorbehalten.