Ergebnis Umfrage „Beliebteste Partnerbörse 2012“

Ergebnis Umfrage „Beliebteste Partnerbörse 2012“
Sie sind hier: Startseite » News » Ergebnis Umfrage „Beliebteste Partnerbörse 2012“

Wieder einmal wurde von einer unabhängigen Stelle eine Umfrage zum Thema Partnerbörsen durchgeführt. Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) befragte im Auftrag von n-tv im Frühjahr 2012 knapp 1800 Männer und Frauen aus Deutschland, welche in den letzten 12 Monaten im Internet auf Partnersuche waren.

Bewertungen wurden leider nur für diejenigen Kontaktbörsen veröffentlicht, für die mindestens 100 Meinungen abgegeben wurden. Somit haben es nur ein Dutzend Institute in die Tabelle geschafft.

Wichtig ist, dass dabei zwischen Singlebörse und Partnervermittlung unterschieden wurde. Wenn Sie – wie die meisten Leser auch – die Unterschiede nicht genau kennen, dann betrachten Sie folgende Tabelle:
 

Unterschiede zwischen Singlebörsen und Partnervermittlungen

Singlebörse Partnervermittlung
Ziel Spass haben, flirten Traumpartner finden
Absichten eher unverbindlich verbindlich
Alter meist unter 40 meist über 30
Kosten Tief hoch
Männeranteil über 50% etwa 50%
Foto in Profilen ja, teilweise sogar Pflicht und für alle sichtbar ja, aber meist erst sichtbar nach eigener Freigabe
Fake Profile Einige sehr wenige

 

Testsieger „Gesamtzufriedenheit“ Singlebörsen

Bei den Singlebörsen wurde Datingcafe Testsieger mit einer Punktzahl von 71.1 bei einem Maximum von 100 Punkten. Knapp dahinter lag neu.de (70.3 Punkte), welche damit auch noch die Auszeichnung „gut“ erhielt. Ein Qualitätsurteil „befriedigend“ gab es für 50plus-Treff, FriendScout24, iLove und Single.de. Die Bewertung „ausreichend“ erhielten Flirt-Fever und Flirtcafe. Letztere bildete mit 51.9 Punkten das Schlusslicht in der Befragung.

Auffallend dabei ist, dass alle anderen nicht namentlich erwähnten Singlebörsen eine Gesamtzufriedenheit von 70.6 Punkten erhielten, also fast so viele Punkte wie der Testsieger. Wir leiten daraus ab, dass User nicht zwingend zufriedener sein müssen, wenn sie sich bei einem grossen Anbieter (mehr potenzielle Partner) anmelden. Zudem sind viele kleine Singlebörsen günstiger oder sogar kostenlos (eine Liste von kostenlosen Seiten finden Sie hier), was sich positiv auf die Kundenzufriedenheit auswirkt.

 

Testsieger „Gesamtzufriedenheit“ Partnervermittlungen

In der DISQ-Studie erreichten nur vier Partnervermittlungen die notwendige Anzahl von 100 Stimmen. Testsieger wurde dabei ElitePartner:

  • ElitePartner: 70.6 Punkte
  • Academic Partner: 67.6 Punkte
  • Parship: 67.5 Punkte
  • eDarling: 60.8 Punkte

Die Unterschiede sind hier geringer als bei den Singlebörsen. Nebst einem „gut“ für ElitePartner gab es für die drei anderen Seiten immerhin ein „befriedigend“. Die kleineren Anbieter erhielten durchschnittlich 61.4 Punkte. Im Gegensatz zu Singlebörsen scheint hier also Grösse einen wichtigen Einfluss auf die Zufriedenheit mit dem Anbieter zu sein.

Schauen Sie sich jetzt den Sieger www.elitepartner.de selbst näher an – oder lesen Sie hier unseren Testbericht.

 

 

Siehe auch:

Das erste Date: Umfrage-Ergebnisse
Parship Testsieger: „Beste Partnervermittlung 2013“ bei DISQ Studie
Partneragenturen und Singlebörsen im Test!
Stiftung Wartentest testet Singlebörsen und Partnervermittlungen
Singlebörsen-Test durch Computerbild.de