Stiftung Wartentest testet Singlebörsen und Partnervermittlungen

Stiftung Wartentest testet Singlebörsen und Partnervermittlungen
Sie sind hier: Startseite » News » Stiftung Wartentest testet Singlebörsen und Partnervermittlungen

Die Stiftung Warentest hat im Frühjahr 2011 mit richtigen Singles sechs online Partnervermittlungen und acht verschiedene Singlebörsen getestet.

 

Bereich Partnervermittlung

Bei einer Partnervermittlung suchen die meisten eine langfristige Beziehung. Gleich bei der Anmeldung füllt man einen Persönlichkeitstest durch und erhält anschliessend Partnervorschläge von Frauen oder Männern, die vom Charakter und den Hobbies her sehr gut zu einem passen sollten. Fotos sieht man in der Regel erst, wenn man diese für den interessierten Single freischaltet. Die Preise bei Partnervermittlungen sind höher als bei Singlebörsen, allerdings ist das Publikum dort etwas älter und mit seriöseren Absichten unterwegs.

Getestet wurden die folgenden 6 Anbieter:

  • be2
  • eDarling
  • ElitePartner
  • Parship
  • Partner.de
  • Partnersuche.de

Die Resultate als grobe Übersicht können Sie dem obigen Bild entnehmen; für detailliertere Ergebnisse verweisen wir auf den (kostenpflichtigen) Artikel von der Stiftung Warentest.
Gefallen hat den Testern an Parship, dass man sich auch schon in der kostenlosen Ansicht einen guten Überblick über das Angebot machen kann. Punkte gab es auch für die guten Kontaktmöglichkeiten, die einfache Kontaktaufnahme mittels Spass-Fragen und dafür, dass den Singles im Test sehr viele Partnervorschläge unterbreitet wurden. Auch in unserem Test von Parship schneidet diese Datingseite überdurchschnittlich gut ab.

Viele Anbieter holten sich eine negative Bewertung wenn es um die Bereiche Datenschutz und AGB ging. So verschlüsselten nicht alle Seiten alle wichtigen Bereiche und bei Partnersuche.de können z.B. verdächtige Profile nicht einem Administrator gemeldet werden. Und eines der grössten Ärgernisse im online Dating bemängelt auch Test.de: Die sich automatisch verlängernden Verträge. Wir weisen in unseren Tests auch regelmässig darauf hin. Lesen Sie den Vertrag gut durch, bevor Sie ihn abschliessen. Es gibt viele Beanstandungen von Singles, welche z.B. eine Mitgliedschaft für zwei Wochen abschliessen ohne zu bemerken, dass sich diese – wenn man nicht rechtzeitig kündigt – in eine viel längere und massiv teurere Mitgliedschaft umwandelt.

 

Test von Singlebörsen – Ergebnisse

Weniger gut haben Singlebörsen im Test abgeschnitten. Hier sind die Preise tiefer. Aber das Publikum ist im Durchschnitt jünger und mit weniger oder nicht immer mit seriösen Absichten unterwegs. Passende Singles muss man sich selbst suchen, indem man mittels Suchfunktion die Profile durchforstet. Die Resultate der acht getesteten Anbieter sind wie folgt:

  • Note „befriedigend“: Dating Cafe, iLove, Finya, neu.de, Friendscout24
  • Note “ausreichend”: 50plus-Treff, Flirt-Fever
  • Note “mangelhaft”: Flirtcafe

Die mit Abstand schlechteste Bewertung im Test erhielt Flirtcafe. Um sich die Seite näher anzuschauen, muss man ein Probeabo für 2 Wochen abschliessen (Kostenpunkt: 1.99 Euro), welches sich bei nicht erfolgter Kündigung in ein Abo für sechs Monate für 114 Euro umwandelt. Bemängelt wurden die Vertragsbedingungen, Sicherheit beim Umgang mit den User-Daten sowie die AGB. Den Testern erschien es, dass viele Profile nicht echt seien. Zudem erhielten die Tester viele unseriöse Nachrichten. Was auch passiert ist, ist dass die Testpersonen Nachrichten erhalten haben, bei denen versucht wurde, diese zu einer anderen Singlebörse abzuwerben. Nicht gerade das, was man bei der online Partnersuche erwartet. Wobei hier von Flirtcafe nicht erwartet werden kann, dass diese die Nachrichten der Mitglieder lesen. Allerdings sollte es möglich sein, dass aufgrund negativer Rückmeldungen solche Profile rasch entfernt werden.

 

 

Siehe auch:

Die besten Singlebörsen und Partnervermittlungen – Stiftung Warentest hat getestet!
Beste Partnervermittlungen im Vergleich 2017: Welches sind die besten Partnervermittlungen?
Erfolgsquote bei online Partnervermittlungen
Preis-/Leistungsverhältnis von Singlebörsen und Partnervermittlungen
Bildkontakte.de Testsieger vor FriendScout24