10 Dinge, die Sie nach einer Trennung unbedingt machen sollten

10 Dinge, die Sie nach einer Trennung unbedingt machen sollten
Sie sind hier: Startseite » Partnersuche Tipps » 10 Dinge, die Sie nach einer Trennung unbedingt machen sollten

Partnervermittlung Tipp

Parship Logo

8.7/10 Punkte

Grösste Partnervermittlung

Testsieger Stiftung Warentest

Anonym, sicher, TÜV-geprüft

Partnersuche starten ❱❱

 
Eine Trennung, egal nach welcher Zeit, ist immer hart. Und besonders hart ist es für den, der verlassen wurde. Aber auch derjenige, der Schluss gemacht hat, hat es in dieser Situation nicht leicht. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie die Trennungszeit am besten überstehen.

1) Jeglichen Kontakt zum/zur Ex vermeiden!

Ganz zu Beginn der Trennung hocken Sie sicher in einem tiefen Loch und findeen keinen Ausweg. Doch es geht immer irgendwie weiter. Und am einfachsten ist es, wenn Sie den Konkakt zum/zur Ex kategorisch abbrechen. Vermeiden Sie jegliche Berührungspunkte, sonst kommt immer alles grad wieder hoch und Sie kommen nie über die Trennung hinweg.

Gehen Sie Ihrer/Ihrem Expartner aus dem Weg. Sie wissen am besten, wie Sie das anstellen müssen, nur Sie wissen, wo er oder sie sich regelmässig aufhält. Tabuzonen sind ab sofort das gemeinsame Fitnessstudio, die Lieblingskneipe, der gemeinsame Freundeskreis.

2) Keine online-Recherchen!

Ganz beliebt, besonders nach Trennungen, sind online-Recherchen. Das geht heutzutage auch ganz einfach: via Facebook, Xing und Twitter lässt sich einfach verfolgen, was der/die Ex gerade macht und wie der neue Partner aussieht. Fangen Sie am besten gar nicht erst mit derartigen Schnüffeleien an! Vergessen Sie ihn/sie einfach! Verabschieden Sie sich auf Facebook, Xing und Twitter von der/dem Ex und schauen Sie auch nicht mehr heimlich nach. Er/sie hat wieder einen neuen Partner? Na und? Was kümmert es Sie! Das darf Sie gar nicht mehr interessieren!

3) Aufhören mit Grübeln!

Besonders Frauen sind Meister im Analysieren verflossener Beziehungen. Meist werden abenteuerliche Theorien aufgestellt, warum es nicht funktioniert haben könnte. Und was bringt das Ganze? Genau! Nix! Also lassen Sie es! Grübeln ist etwas für vereinsamte alte Leute, und da gehören Sie noch nicht dazu. Ausserdem hat Grübeln noch nie etwas gebracht. Und hören Sie auch bitte auf, Ihre beste Freundin damit zu nerven. Die interessiert sich nämlich nicht die Bohne für Ihre verflossene Beziehung und würde lieber über alte Klassenkameraden tratschen oder die neueste Schuhmode diskutieren.

Also: Grübeln bringt gar nichts und wenn Sie Ihre Freundin weiter mit Ihre Theorien belasten, werden Sie sie bald nicht mehr in Deinem Freundeskreis haben.

4) Kopf hoch und lächeln!

Nach einer Trennung ist das Selbstbewusstsein naturgemäss erst einmal am Boden und man strahlt das auch optisch aus. Die Mundwinkel hängen und die Augen bekommen einen traurigen Blick. So werden Sie nie wieder jemand neues kennen lernen. Daher: Kopf hoch und lächeln! Probieren Sie es aus, es wird Ihnen schlagartig viel besser gehen und Ihr Selbstwertgefühl verbessert sich augenblicklich! Sie sind etwas wert und das sollten Sie auch nach aussen zeigen. Lächeln Sie und freuen Sie sich wieder am Leben. So laufen Sie auch nicht herum wie ein Häufchen Elend.

5) Die Trennung als Freischlag!

Mal ganz ehrlich: war die Beziehung wirklich soooo toll? Haben Sie nicht ab und zu etwas vermisst? Haben Sie sich zu sehr Ihrem Partner untergeordnet und auf eigene Interessen verzichtet? Et voilà! Dann hat die Trennung ja doch auch etwas Positives! Und genau darauf sollten Sie sich jetzt verstärkt besinnen.

Auf was mussten Sie bisher in Ihrer Beziehung verzichten? Was hat Sie gestört? Nun können Sie endlich das tun, was bisher nicht ging. Also konzentrieren Sie sich darauf und setzen es in die Tat um. Ihr Partner war ein Couchpotato? Dann gehen Sie aus und amüsieren Sie sich! Ihr Partner hasste Fliegen? Dann machen Sie jetzt eine Fernreise! Ihr Partner hasste Sport? Dann melden Sie sich sofort im nächsten Fitnessclub an!

6) Treiben Sie Sport!

Körperliche Bewegung ist immer gut, aber ganz besonders befreiend wirkt es nach einer Trennung. Es baut Aggressionen ab und macht zufrieden und ausgeglichen. Versuchen Sie es! Gehen Sie joggen oder fahren Sie mal wieder Fahrrad! Das bringt Sie sofort wieder auf die Beine und die Laune wird sich auch schlagartig bessern.

7) Verändern Sie Ihr Äusseres!

Nach einer Trennung sollten Sie am besten Ihr Äusseres radikal ändern. Hatten Sie bisher lange Haare? Dann schneiden Sie sie ab! Hatten Sie bisher einen Bart? Dann rasieren Sie ihn weg! Waren Sie bisher eher dezent gekleidet? Dann kaufen Sie sich etwas Modisches! Verändern Sie sich und machen Sie sich für andere interessant und attraktiv. So merkt auch Ihr Umfeld, dass eine neue Ära angebrochen ist.

8) Suchen Sie den Kontakt zu anderen Leuten!

Sie haben bisher vor allem daheim gehockt und still getrauert? Damit ist jetzt fertig! Gehen Sie raus und treffen Sie andere Leute! Suchen Sie den Kontakt zu alten Freunden. Gehen Sie auf Parties oder suchen Sie sich einen Verein! Egal was, aber sehen Sie zu dass Sie beschäftigt sind und unter Leute kommen. So haben Sie keine Zeit zum Grübeln und lernen vielleicht sogar noch einen neuen Partner kennen.

9) Suchen Sie sich ein neues Hobby

Sie wollten immer schon einmal Salsa tanzen? Sie wollten immer schon mal chinesisch kochen lernen? Prima! Jetzt ist der beste Zeitpunkt dafür. Nirgends trifft man so viele Gleichgesinnte wie beim gemeinsamen Hobby. Und mit Sicherheit treffen Sie da viele interessante Leute und mit ein wenig Glück verlieben Sie sich sogar wieder.

10) Verlieben Sie sich!

Last but noch least ist die alte Beziehung erst so richtig abgeschlossen, wenn Sie sich neu verliebt haben. Eine neue Liebe kann Wunder wirken. So können Sie Ihre alte Beziehung am besten abschliessen.

Natürlich ist das immer leichter gesagt als getan. Wo findet man so schnell eine neue Liebe? Viele suchen jahrelang und finden keinen neuen Partner. Darum sollten Sie Ihr Schicksal nicht dem Zufall überlassen. Helfen Sie dem Glück auf Die Sprünge und melde Sie sich auf einer online Partnervermittlung an! Dort ist die Wahrscheinlichkeit am grössten, dass Sie einen passenden Partner finden. Nirgends sonst werden Sie auf so viele Singles treffen, die -genau wie Sie- auf der Suche nach einem Partner sind. Und mit etwas Fleiss und Geduld sind Sie schon bald wieder im Liebeshimmel auf Wolke 7 angekommen. Wir wünschen Ihnen von Herzen viel Erfolg!

Jetzt Partnersuche starten und neue Liebe finden ❱❱

Siehe auch:

Trennung nach Weihnachten
Online Flirten – so machen Sie es richtig!
Ich traue mich nicht Schluss zu machen – aus Angst vor Gewalt vor ihm
10 Frauentypen, von denen Sie unbedingt die Finger lassen müssen
Von diesen Männern sollten Sie getrost die Finger lassen!