Reich dank Partner: Wie angle ich mir einen Millionär?

Reich dank Partner: Wie angle ich mir einen Millionär?
Sie sind hier: Startseite » Partnersuche Tipps » Reich dank Partner: Wie angle ich mir einen Millionär?

Partnervermittlung Tipp

Parship Logo

8.7/10 Punkte

Grösste Partnervermittlung

Testsieger Stiftung Warentest

Anonym, sicher, TÜV-geprüft

Partnersuche starten ❱❱

 
Ein finanziell abgesicherter Partner wirkt auf jeden attraktiv. Wer fährt schon nicht gerne spontan mal in den Luxusurlaub, gönnt sich ein teures Frühstück im Restaurant, ohne ans Geld zu denken, und baut sich ein Häuschen im Grünen, das auch nach etwas aussieht? All das ist vielen Paaren einfach nicht möglich, denn ihnen fehlt das nötige Kleingeld. Wer sich einen solchen Lebensstil wünscht und selbst ebenfalls nicht das Geld hat, ihn zu bezahlen, der muss sich einen Partner suchen, der finanziell besser gestellt ist. Doch wie finden Sie einen Partner, der Ihnen finanziell bieten kann, was Sie sich langfristig wünschen?

 

Partnerbörsen für Reiche

Da sich nicht wenige Singles einen reichen Partner wünschen, gibt es inzwischen Singlebörsen, die sich speziell an Reiche und Singles richten, die diese kennen lernen wollen. Wenn Sie selbst das nötige Kleingeld haben und dieses mit einem Partner teilen wollen, der Ihren Lebensstil zu schätzen weiß, dann werden Sie dafür ebenso fündig wie als Single, der sich einen wohlhabenden Partner wünscht. Sind Sie auf der Suche nach einem potenziellen Partner mit finanziell attaktivem Hintergrund, dann melden Sie sich gezielt in einer entsprechenden Singlebörse an – denn hier treffen Sie auf Millionäre, die sich bewusst darauf eingelassen haben, was Sie sich wünschen.

 

Reiche haben hohe Anforderungen

Das Leben als Partner eines wohlhabenden Menschen ist nicht immer einfach, das sollte Ihnen bewusst sein. Natürlich kann Ihnen ein Millionär ein ganz anderes Leben bieten als jemand, der von einem Gelegenheitsjob zum nächsten springt und sich auf nichts Richtiges einlassen kann. Doch wer bereits Geld verdient oder auch geerbt hat, hat vielleicht ganz andere Lebenserfahrungen gemacht als Sie – und stellt auch ganz andere Anforderungen an einen Menschen, in den er oder sie sich verlieben kann. Kein wohlhabender Single würde einen Partner ernst nehmen, der theoretisch jeden nehmen würde, Hauptsache der Geldbeutel stimmt; und auch Sie würden in dieser Beziehung nicht so glücklich, wie Sie es eigentlich verdienen. Seien Sie sich deswegen bewusst, dass dieser Mensch, den Sie kennen lernen, zwar den finanziellen Hintergrund hat, den Sie sich wünschen – aber von nun an geht es nur noch darum, ob Sie beide zusammenpassen und ob Sie wirklich bereit und dazu in der Lage sind, den Anforderungen des anderen Singles zu genügen und ihnen gerecht zu werden.

 

Die reichen Kreise der Gesellschaft

Jeder Mensch bewegt sich innerhalb eines bestimmten gesellschaftlichen Kreises und in diesen nimmt er seinen Partner auch mit, wenn dieser einmal gefunden ist. Für einen wohlhabenden Single spielt daher die Überlegung eine Rolle, ob Sie in die Kreise passen, in denen er sich bewegt. Eine gute Allgemeinbildung und Benimmregeln sind Grundvoraussetzungen für die meisten reichen Singles, denn die werden Sie als potenzieller neuer Partner brauchen – auch, um sich selber wohl zu fühlen in seinem Leben. So viel Sie auch mit ihrem reichen Freund oder Ihrer gut verdienenden Freundin unternehmen werden, Sie dürfen dennoch nicht ihr eigenes Leben für diese Beziehung aufgeben. Seien Sie sich deswegen sicher, dass Ihr Partner auch bereit ist, mit Ihnen zu unternehmen, was Sie sich wünschen und was Ihnen Freude bereitet.

 

Der reiche Lebensstil – anders, als sie denken

Natürlich gibt es sie, die Millionäre, die jeden Morgen Beluga-Caviar frühstücken und den Abend mit einem Moet & Chandon ausklingen lassen. Das ist aber nicht die Regel, denn überlegen Sie mal – eine Million ist schnell verbraucht, wenn Sie damit nicht sparsam umgehen. Das muss auch ein wohlhabender Single berücksichtigen. Stellen Sie sich deswegen nicht vor, dass Ihr reicher Partner Ihnen jeden Wunsch von den Augen abliest und keinen Wunsch abschlägt, so teuer er auch sein mag. Sie können lediglich davon ausgehen, dass Sie sich ums Geld keine allzu großen Gedanken mehr machen müssen – und wenn Sie dann wirklich mehr als das geboten bekommen, sehen Sie es als großes Glück an, aber nicht als Grundvoraussetzung.

 

Die Sicherheit eines reichen Partners

Wer gerade einmal genug Geld fürs alltägliche Leben verdient, aber nicht genug, um davon reich zu werden, fühlt sich in einer Beziehung mit einem reichen Menschen erst einmal sehr sicher. Lassen Sie sich aber keinesfalls gehen, wenn Sie in einer Beziehung mit einem Mann oder einer Frau mit finanziell gutem Hintergrund sind, denn das sieht keiner gerne, unabhängig vom Geldbeutel. So, wie dieser Mensch Sie kennen gelernt hat, so will er Sie auch behalten, denn er hat sich in den Menschen verliebt, der Sie waren, als Sie einander kennen gelernt haben. Tun Sie sich auch selbst den Gefallen und verstellen Sie sich nicht, denn wenn Sie dann endlich wieder Sie selbst sein wollen, laufen Sie Gefahr, sich mit Ihrem Partner auf einmal nicht mehr wohl zu fühlen.

 

Fazit: Millionäre sind auch nur Menschen

Es ist vollkommen in Ordnung, an einen Partner die Anforderung eines gesicherten finanziellen Hintergrunds zu stellen. Sie dürfen lediglich nicht erwarten, dass ein Millionär ihnen jeden noch so teuren Wunsch von den Augen abliest und ihnen alles kauft, was Sie wollen – das gibt es, aber solche Beziehungen beruhen selten auf Liebe und auf einer Bindung, in der beide gerne zueinander stehen und sich vorstellen können, miteinander alt zu werden. Vergessen Sie außerdem nie, dass auch der reichste Single nur ein Mensch ist und Sie es sich wert sein müssen, eine glückliche Beziehung anzufangen oder es bleiben zu lassen und abzulehnen. Wenn Sie sich tatsächlich verlieben, ist das natürlich die Erfüllung Ihrer Träume und Sie dürfen Sich glücklich schätzen. Doch wenn es mal nicht passt, ist das auch nicht weiter schlimm – dann lernen Sie eben den nächsten wohlhabenden Partner kennen und vielleicht lieben. Wenn Sie suchen, dann werden Sie auch noch den Partner finden, den Sie sich wünschen, denn dank Singlebörsen mit klarer Ausrichtung können Sie gezielt nach gut betuchten Singles suchen, mit denen Sie gerne eine Beziehung anfangen wollen.

Am besten melden Sie sich bei einer Partnervermittlung wie Parship oder ElitePartner an. Beide verfügen über eine Vielzahl von seriösen Mitgliedern, die auf der Suche nach einer dauerhaften Beziehung sind. Füllen Sie den (kostenlosen) Persönlichkeitstest wahrheitsgemäss aus. Vergessen Sie dabei aber nicht, bei den entsprechenden Fragen zu betonen, dass Ihnen Status und finanzielle Sicherheit sehr wichtig sind. Dann werden Ihnen passende, vermögende Singles vorgeschlagen.

 
 

Jetzt Partnersuche starten und neue Liebe finden ❱❱

Siehe auch:

Warum finde ich keinen Partner?
Ist er/sie der richtige Partner für eine Beziehung? Die Meinung des Freundes
Partnersuche ab 60: Wo ältere Menschen einen Partner finden
Wo im Winter einen Partner finden? 5 Vorschläge
Partner online in Singlebörsen finden: Die Erfolgsfaktoren