meet2cheat: Test und Erfahrungen

meet2cheat: Test und Erfahrungen
Sie sind hier: Startseite » Erotik Dating » meet2cheat: Test und Erfahrungen

meet2cheat ist eine der führenden Seitensprung-Agenturen aus Deutschland und wurde bereits 1998 gegründet. Die Seite ist sehr schlicht gehalten, bietet aber genau das, was der Name auch sagt: Vermittlung von Personen, die sich zwecks Fremdgehen treffen wollen. Natürlich können Sie hier auch als Single auf die Suche nach einem One Night Stand oder einer Affäre gehen. Ein grosser Teil der Mitglieder ist aber gebunden und bevorzugt einen Seitensprung mit einer Person, die ebenfalls in festen Händen ist. Ein grosser Vorteil von meet2cheat ist, dass Frauen alle Funktionen kostenlos nutzen können. Dadurch ist die Frauenquote relativ hoch.

Diese Kontaktbörse ist seriös und keine Abzocke – überzeugen Sie sich selbst davon: >> www.meet2cheat.de

Anzahl Partnersuchende bei meet2cheat

Rund 250‘000 Personen, die einen Seitensprung suchen, haben sich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei meet2cheat angemeldet.

Verhältnis von Männern zu Frauen bei meet2cheat

Knapp 60% der Mitglieder sind Männer, und über 40% der Mitglieder sind Frauen. Dadurch ist das Geschlechter-Verhältnis für eine Erotik Dating Seite bei meet2cheat nach unseren Erfahrungen recht gut.

meet2cheat Anmeldung

Bei der Anmeldung erstellen Sie zuerst Ihr eigenes Profil. Dies ist sehr einfach: Sie geben an, ob Sie single oder verheiratet sind und geben Grösse und Aussehen von sich bekannt. Klicken Sie danach an, welche sexuellen Vorlieben (z.B. normaler Sex, Oralverkehr, Striptease, Cybersex) sie haben. Danach können Sie Angaben zum gesuchten Sex-Partner machen: Soll es ein Mann oder eine Frau sein, wie gross soll er sein, in welchem Umkreis zu Ihrer angegebenen Postleitzahl soll die Person wohnen und welches Aussehen und welche sexuellen Vorlieben soll sie haben. Sie erhalten anschliessend ein E-Mail mit einem Bestätigungscode. Klicken Sie auf diesen Link, um Ihre Mitgliedschaft zu aktivieren.

>> Hier geht es direkt zur kostenlosen Anmeldung bei www.meet2cheat.de

Partnervermittlung und Partnervorschläge

Als Kontaktagentur für den organisierten Seitensprung unterbreitet meet2cheat Partnerverschläge anhand der Interessen, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Anhand eines Auswertungssystems werden diese Partnervorschläge mit Punkten (AP) bewertet. Je höher die Punktzahl, desto besser soll dieser Mann oder diese Frau für einen Seitensprung zu Ihnen passen. Nähere Angaben zu diesem Vermittlungssystem nach Punkten gibt es nicht. Aufgrund der wenigen Angaben, die man über sich macht, können wir uns nicht vorstellen, dass die Resultate aus dem Vergleich sehr aussagekräftig sind. Sehr positiv ist jedoch, dass nur mögliche Partner für einen Seitensprung angezeigt werden, die in letzter Zeit auch aktiv waren. So werden Ihnen keine Karteileichen fürs Fremdgehen vorgeschlagen.

Sehr positiv ist auch, dass Sie gleich bei den Partnervorschlägen fürs Fremdgehen sehen, in welcher Entfernung die Person wohnt und welchen Familienstand die Frau oder der Mann hat.

Personen, die für Ihren nächsten Seitensprung in Frage kommen, können Sie entweder per E-Mail über das interne Nachrichtensystem anschreiben oder zu einem Chat einladen. Eine besondere Funktion im Chat, die wir so bisher bei keiner Erotik Dating Seite gesehen haben, ist die Möglichkeit, ein Protokoll des Chats per E-Mail zugestellt zu erhalten. Kontrollfreaks oder Personen, die einen heissen Chat hatten und diesen aufbewahren möchten, kommen hier auf ihre Rechnung.

Nutzerfreundlichkeit und Design

Das Design von meet2cheat ist schlicht, fast minimalistisch. Aufgrund der geringen Anzahl an angebotenen Funktionen finden Sie sich hier sofort zurecht. Die Startseite von ist stark auf den Neukundenfang ausgelegt. Bestehende Mitglieder finden erst auf den zweiten Blick, wo der Login-Knopf für meet2cheat ist: Für das Login muss man auf den Login-Knopf rechts oben klicken.

Screenshot Seitensprung Suche mit Partnervorschlägen


meet2cheat Kosten und Vertragsdauer

Frauen können alle Dienste von meet2cheat kostenlos nutzen – mitunter ein Grund für den hohen Frauenanteil bei dieser Erotikbörse. Männer können bei meet2cheat gratis ein Profil anlegen und sich dort umschauen. Wollen sie die für einen Seitensprung benötigten Funktionen – namentlich eine Nachricht versenden – muss nutzen, aber eine Premium Mitgliedschaft gelöst werden.

Für Frauen ist meet2cheat kostenlos. Männer müssen eine Gebühr für die Premium-Mitgliedschaft bezahlen. Diese liegt im üblichen Rahmen von Seitensprung-Seiten und beträgt

  • 14.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 12 Monate (50% günstiger gegenüber der Mitgliedschaft für drei Monate)
  • 21.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 6 Monate
  • 28.90 Euro/Monat bei Abschluss einer Mitgliedschaft für 3 Monate

Suchen Sie jetzt hier einen Seitensprung: www.meet2cheat.de

Zahlungsmöglichkeiten:

Ihre Mitgliedschaft können Sie mittels Bankeinzug oder mit den meistverbreiteten Kreditkarten (MasterCard, Visa, American Express AMEX) bezahlen.

Beachten Sie als Mann diesen Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB von meet2cheat: „Der Vertrag über kostenpflichtige verlängert sich automatisch um die jeweils gewählte Laufzeit, sofern das Mitglied den Vertrag nicht mindestens sieben Kalendertage vor Ablauf der Vertragslaufzeit online durch den Klick auf den Link „Automatische Verlängerung kündigen“ unter dem Menüpunkt „Mitgliedschaft“ in den „Einstellungen“ kündigt“. Dies ist eine übliche Vorgehensweise, wie sie auch von den meisten Singlebörsen aus unserem Vergleich gehandhabt wird. Im Gegensatz zu anderen Kontaktbörsen kann man den Vertrag jedoch online kündigen – man muss es nur rechtzeitig, d.h. mindestens eine Woche vor Ablauf der Mitgliedschaft, erledigen.

Kundendienst meet2cheat

Der Kundendienst von meet2cheat kann über ein Kontaktformular oder über eine telefonische Hotline erreicht werden. Die Telefonnummer des Supports von meet2cheat lautet: 0700 – 0100 808 (0.12 Euro/Min aus dem deutschen Festnetz). Der Kundendienst kann per Telefon von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr erreicht werden. Wir werten das Vorhandensein einer Hotline in unserem Testbericht positiv, denn nach unserem Erfahrungen gibt es selbst sehr renommierte Singlebörsen, die auf eine telefonische Erreichbarkeit bei Fragen verzichten.

Eine online Hilfe-Funktion mit FAQ gibt es bei meet2cheat allerdins nicht. Lediglich einige Funktionen werden erklärt, wenn Sie auf das kleine Symbol daneben, ein umrahmtes rotes „i“, klicken. Aufgrund der simplen Funktionalität von meet2cheat ist dies aber auch nicht unbedingt notwendig.

Sicherheit und Privatsphäre

meet2cheat überprüft alle neuen Profile auf ihre Seriosität. Damit werden Sie auch nicht von Fakes belästigt. Alle persönlichen Daten bleiben anonym, und weil ein internes Nachrichtensystem genutzt wird, ist auch Ihre E-Mail-Adresse nicht für andere Erotik-Suchende einsehbar. Im Gegensatz zu anderen Sexkontakt-Börsen ist nicht nur die Seite für die Zahlung, sondern sind alle wichtigen Seiten verschlüsselt.

Fotos von Mitgliedern sind selbst für registrierte andere Mitglieder vor der ersten Kontaktaufnahme nur verschwommen einsehbar. Dadurch ermöglicht diese online Seitensprung Webseite eine anonyme Partnersuche fürs Fremdgehen.

Eine weitere besondere Massnahme ist, dass Mitglieder Sie nur ein zweites Mal anschreiben können, wenn Sie die erste Kontaktaufnahme angenommen haben. So werden Sie vor unerwünschten Mails von anderen Mitgliedern geschützt.

Mitglieder haben zudem keinen selbstgewählten Usernamen (Pseudonym), sondern verbergen sich hinter einer automatisch generierten Chiffre. Praktisch ist, dass Sie auf einfache Art diese Chiffre in einen Namen Ihrer Wahl ändern können.

Weitergehende Informationen für Partnersuchende

meet2cheat konzentriert sich ausschliesslich auf das Vermitteln von Seitensprüngen. Sie finden hier keine Tipps oder Ratschläge, wie Sie das Fremdgehen organisieren sollen.

Alternativen zu meet2cheat

Nebst meet2cheat gibt es noch ähnliche Webseiten. Lesen Sie Testberichte und Meinungen/Erfahrungen zu Alternativen zu meet2cheat:

Gesamtbeurteilung Erotik-Dating bei meet2cheat

meet2cheat ist eine sehr einfach gestaltete Seitensprung-Vermittlung. Dank der kostenlosen Mitgliedschaft für Frauen und dem entsprechend hohen Frauenanteil haben auch Männer hier eine faire Chance, eine Frau für einen Seitensprung zu finden. Sehr grosser Wert wird auf Anonymität und Sicherheit gelegt, u.a. durch Chiffre-Namen und nur unscharf gezeigte Fotos.

Gerade Frauen, die sich für einen diskreten Seitensprung interessieren, sollten sich meet2cheat jetzt näher anschauen. Schliesslich ist diese Erotik-Partnervermittlung für sie kostenlos: www.meet2cheat.de

Sie kennen die Erotik-Dating Seite meet2cheat? Dann teilen jetzt Sie Ihre Meinung und Ihre Erlebnisse mit anderen Lesern! Veröffentlichen Sie unten Ihre Erfahrungen zu meet2cheat und bewerten Sie diese Erotikbörse!
Ihre Bewertung

VN:F [1.9.8_1114]
Bewertung: 4.0/10 (52 Bewertungen insgesamt)

meet2cheat: Test und Erfahrungen, 4.0 von 10 basierend auf 52 Bewertungen

Siehe auch:

Flirtfair: Test und Erfahrungen
FIRST AFFAIR: Erfahrungen, Test und Bewertung
ASHLEY MADISON Deutschland: Test und Erfahrungen
AFFAIRE.com: Test und Erfahrungen
LOVEPOINT: Test und Erfahrungen