Online Partnersuche: Acht Vorteile der Suche im Internet

Online Partnersuche: Acht Vorteile der Suche im Internet
Sie sind hier: Startseite » Partnersuche Tipps » Online Partnersuche: Acht Vorteile der Suche im Internet

Partnervermittlung Tipp

Parship Logo

8.7/10 Punkte

Grösste Partnervermittlung

Testsieger Stiftung Warentest

Anonym, sicher, TÜV-geprüft

Partnersuche starten ❱❱

 
Die Partnersuche übers Internet ist ein effizienter Weg, den Traumpartner zu finden. Viele Personen, die sich selbst noch nie bei einer online Singlebörse oder Partnervermittlung angemeldet haben, stehen dieser Möglichkeit der Partnersuche jedoch noch etwas skeptisch gegenüber. Wir geben Ihnen die acht wichtigsten Gründe und Vorteile, die für die online Partnersuche sprechen.

1. Riesige Auswahl an Partnersuchenden

Mittlerweile verfügt fast jeder Erwachsene über einen Internetzugang. Viele davon sind noch alleinstehend und haben sich deswegen entschieden, online nach ihrem Traumpartner zu suchen.

Wenn Sie sich bei einer Singlebörse oder Partnervermittlung anmelden, haben Sie Möglichkeit, aus hunderttausenden von Partnersuchenden ihren Traummann oder Ihre Traumfrau zu finden.

Ohne die Nutzung von online Partnervermittlungen ist die Zahl der möglichen Lebenspartner auf wenige Dutzend Personen aus dem näheren Umfeld (Arbeitsplatz, Kollegen) eingeschränkt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich darunter gerade der passende „Deckel“ zum „Topf“ befindet, ist ziemlich gering.

2. Keine räumliche Begrenzung der Partnersuche

Noch vor zehn Jahren konnte man nur interessante Menschen kennenlernen, die sich in der gleichen Gegend oder in der gleichen Stadt aufhielten. Dank der online Partnersuche können Sie im ganzen Land nach dem Traumpartner Ausschau halten. Dadurch vervielfachen sich Ihre Chancen, bald einen Partner an Ihrer Seite zu haben.

3. Gleiches Ziel der Mitglieder: Partnersuche

Alle registrierte Mitglieder bei online Singlebörsen haben das gleiche Ziel: Sie haben sich angemeldet, weil sie single sind und einen Partner finden wollen. Wenn Sie beim ausgehen eine interessante Person kennenlernen, wissen Sie nicht, ob diese wirklich auf der Suche nach einem Partner ist oder bereits in festen Händen ist. Die online Partnersuche ist also ein sehr viel effektiverer Weg für das Finden des Wunschpartners.

4. Partner finden mit hoher Übereinstimmung

Bei Singlebörsen füllen Sie bei der Anmeldung ein Profil mit den wichtigsten Angaben über sich aus. Bei online Partnervermittlungen füllen Sie zusätzlich einen Persönlichkeitstest durch. So können Sie bei der Partnersuche auf eine möglichst grosse Übereinstimmung an persönlichen Wertvorstellungen, Charaktereigenschaften und gemeinsame Interessen achten. Damit erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre nächste Bekanntschaft nicht nur ein kurzer Flirt wird, sondern vielleicht sogar für den Rest Ihres Lebens an Ihrer Seite stehen wird.

5. Geringe Kosten für die Partnersuche

Die seriösen online Partnervermittlungen sind kostenpflichtig. Dadurch wird sichergestellt, dass die Partnersuchenden ernsthafte Absichten verfolgen. Ein zweiter Vorteil ist, dass das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ausgewogen ist – einige Singlebörsen verfügen sogar über Frauenanteile von über 55%.

Verglichen mit anderen Formen der Partnersuche – etwa Ausgehen mit Kollegen – ist die online Partnersuche günstig: Eine monatliche Mitgliedschaftsgebühr kostet weniger als ein Abend in einer Bar. Verglichen mit einer traditionellen Partnervermittlung, wie man sie von früher kennt, sind die Mitgliedschaftsgebühren ein Klacks. Früher bezahlte man mehrere tausend Euro, nur um ein paar wenige Partnersuchende aus einem Fotoalbum treffen zu können.

5. Anonyme Partnersuche

Die online Partnersuche ist anonym. Man muss sich nicht exponieren, sondern trifft auf Gleichgesinnte, die das gleiche Ziel verfolgen. Selbst wenn das eigene Profil für tausende von Personen sichtbar ist, wird man nur wenigen davon – an diejenigen, an denen man ernsthaft interessiert ist – die eigene Telefonnummer und ein eigenes Portraitfoto zustellen.

6. Schnelle und effiziente Partnersuche

Online Partnersuche ist schnell und effizient. Anhand des Mitgliederprofils wählt man nur Personen aus, die gewisse Kriterien (wie etwa äusserliche Merkmale, Alter, Wohnort, Charaktereigenschaften, Hobbies) erfüllen. Die meisten online Partnersuchende sind dreissig Jahre alt oder älter. Das ist ein Alter, in dem man nicht mehr ewig lang auf den Traumpartner warten will, etwa weil man noch Kinder kriegen und eine Familie gründen will. Und viele Partnersuchende sind beruflich sehr engagiert und haben deswegen auch nicht viel Zeit, ständig auszugehen, um einen Partner zu finden.

7. Online Partnersuche ist für alle offen

Die meisten Beziehungen entstehen durch Bekanntschaften im Job oder durch Kollegen. Nicht jeder arbeitet aber in einem Umfeld, in dem es viele potenzielle Partner gibt. Manche haben aktuell gar keine Arbeitsstelle. Und es gibt Singles, die gerade umgezogen sind und sich noch keinen Bekanntenkreis aufbauen konnten. Für all die Menschen ist die Anmeldung bei einer Singlebörse der ideale Weg, um rasch den zukünftigen Lebenspartner kennen zu lernen.

8. Komplementär zur normalen Partnersuche

Wer sich bei einer Singlebörse anmeldet, schliesst nicht aus, seinen Wunschpartner doch auf herkömmlichem Weg kennenzulernen: Die online Partnersuche ist einfach eine weitere Möglichkeit, dem zukünftigen Lebenspartner zu begegnen. Insbesondere wer schon länger unfreiwillig alleine ist, dem empfehlen wir, die online Partnersuche einfach einmal auszuprobieren!
 

Jetzt Partnersuche starten und neue Liebe finden ❱❱

Siehe auch:

Partnersuche online: Acht Fehler in Singlebörsen
Online Partnersuche: Sechs Vorurteile
Online Dating – die Suche nach der grossen Liebe
Fragen und Antworten zur online Partnersuche
Singlebörsen: Das A bis Z zur online Partnersuche