Online Partnersuche: Vergleich Dating Anbieter

Online Partnersuche: Vergleich Dating Anbieter
Sie sind hier: Startseite » Partnersuche Tipps » Online Partnersuche: Vergleich Dating Anbieter

Wenn Sie sich frisch online auf die Partnersuche begangen haben, dann wird es Ihnen wie vielen anderen Deutschen vor Ihnen auch so ergangen sein: Sie haben vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen. Die Partnersuche im Internet scheint für Einsteiger sehr unübersichtlich zu sein. Kein Wunder, kämpfen doch alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 1‘000 Webseiten und Portale um den lukrativen Markt der Partnersuche im Internet.

Wir bringen hier etwas Licht ins Dunkel des Marktes der online Partnersuche und zeigen mit dieser Tabelle die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei wichtigsten Dating-Segmente auf. Dazu haben wir die Dating Anbieter in die drei Gruppen Partnervermittlung, Singlebörse und Erotik Dates aufgeteilt:

PartnervermittlungSinglebörseErotik Dating
ZielFeste BeziehungFeste Beziehung oder AbenteuerSexuelles Abenteuer, Seitensprung
PartnersucheVorschlag von Partnern anhand Persönlichkeitsprofil und Muss-Kriterien (z.B. Alter, Wohnort)Freie Suche nach Singles (z.B. Alter, Wohnort, Grösse, Gewicht)Freie Suche nach Singles (z.B. Alter, Wohnort, Grösse, Gewicht)
KontaktaufnahmeNachrichtNachricht, ChatNachricht, Chat
Anzahl MitgliederVieleSehr vieleMittel
Anteil Frauen:MännerAusgeglichenMeist mehr MännerDeutlich mehr Männer
Alter MitgliederMeist zw. 30 und 50 JahreMeist zw. 18 und 38 JahreMeist zw. 25 und 45 Jahre
Kostenlose AnmeldungJaJaJa
Kostenlose MitgliedschaftJa, aber keine/eingeschränkte Kontaktaufnahme möglichJa, aber keine/eingeschränkte Kontaktaufnahme möglichJa, aber keine/eingeschränkte Kontaktaufnahme möglich
Kosten Premium-Mitgliedschaft (3 Monate)25-60 Euro/Monat10-30 Euro/Monat10-60 Euro/Monat, für Frauen teilweise kostenlos
AnonymitätSehr hoch. Username = ChiffreHoch, Username = selbstgewähltes PseudonymHoch, Username = selbstgewähltes Pseudonym
FotosJa, aber erst sichtbar wenn individuell freigeschaltetJa, sofort sichtbar für MitgliederJa, sofort sichtbar für Mitglieder
Grösste AnbieterParship
ElitePartner
eDarling
LoveScout24
Neu.de
iLove
Lovepoint
First Affair
Testberichte und Vergleichhier Partnervermittlungen vergleichenhier Singlebörsen vergleichenhier Erotik Dating vergleichen

Partnervermittlungen

Online Partnervermittlungen führen bei der Anmeldung einen Persönlichkeitstest durch. Sie erhalten anschliessend individuelle Partnervorschläge. Die Partnervermittlungen haben dabei unterschiedliche wissenschaftliche Verfahren entwickelt, nach denen sie Ihnen Partner vorschlagen, die möglichst gut zu Ihnen passen. Oft wird die Übereinstimmung der Singles mit Ihrer Persönlichkeit in Form von Punkten (z.B. auf einer Skala von 1 bis 100) dargestellt. Die Mitglieder in Partnervermittlungen verfolgen meist seriöse Absichten (Heirat oder zumindest langfristige Partnerschaft). Die Anonymität bei Partnervermittlungen ist am höchsten: Fotos werden nicht oder nur unscharf dargestellt. Die Bilder müssen zuerst für einzelne Partnersuchende freigeschaltet werden, damit diese sie einsehen können. Meistens werden Singles per E-Mail mit dem internen Nachrichten-System kontaktiert.

Singlebörsen

Singlebörsen sind ungezwungene Portale zur Partnersuche im Internet. Singlebörsen verfügen über ausgefeilte Suchfunktionen (z.B. Suche nach nichtrauchenden Singles im Umkreis von 20km um den eigenen Wohnort im Alter von 26-29 Jahren mit blonden Haaren). Allerdings sollte man sich vor der Kontaktaufnahme vergewissern, dass die Person auch ähnliche Interessen und Hobbies teilt.

Anstelle einer Nachricht mittels E-Mail kann man sich auch in Chats treffen. Die Kontaktaufnahme erfolgt somit schneller, aber auch unverbindlicher als in Partnervermittlungen. Bilder von anderen Singles sind sofort sichtbar. Dies hat den grossen Vorteil, dass man nicht mehrere Nachrichten mit einer Person austauscht, um am Ende festzustellen, dass sie zwar sympathisch, aber leider nicht genügend attraktiv ist.

Viele Menschen erkennen auf den ersten Blick keinen Unterschied zwischen Partnervermittlungen (mit Partnervorschlägen) und Singlebörsen (wo man selbst sucht). Wir haben deswegen diese beiden Segmente der online Partnersuche in unserem Test zusammengefasst.

Erotik Dating

Wenn man lediglich Sex im Internet sucht, dann ist man bei einem Erotik Dating Anbieter an der richtigen Stelle. Sicher können sich bei solchen Treffen auch ernsthafte Beziehungen ergeben. Die Suche nach körperlicher Nähe steht bei diesen Portalen aber im Vordergrund. Ob Sie nun einen Seitensprung, ein Sex-Treffen oder eine „unverbindliche Beziehung“ (Casual Date) suchen, hier sind Sie richtig. Auch wenn sich immer mehr Frauen bei solchen Erotik-Dating Anbietern anmelden, so gibt es doch einen deutlichen Männerüberschuss. Während Frauen somit sehr wählerisch sein können, muss man sich als Mann etwas anstrengen, um am Ende mit einem richtigen Treffen belohnt zu werden.

Nun liegt es an Ihnen, sich zu entscheiden. Am besten schauen Sie sich vorgängig zwei bis drei verschiedene Anbieter an, bevor Sie sich festlegen. Als Unterstützung können Sie dabei unsere Testberichte Partnervermittlungen und Singlebörsen sowie Erotik Dating Tests heranziehen.

Siehe auch:

Sicherheit beim online Dating: 4 wichtige Tipps
Fragen und Antworten zur online Partnersuche
Partnersuche online: Acht Fehler in Singlebörsen
Online Partnersuche: Acht Vorteile der Suche im Internet
Online Partnersuche: Sechs Vorurteile